Lieferung und Instruktion von je einem Pikettfahrzeug (PIF) für die zwei Auftraggeber sowie Lieferung und Instruktion eines Tanklöschfahrzeuges (TLF) für den Gemeindeverband Feuerwehr Entfelden-Muhen, gemäss den Richtlinien der Aargauischen Gebäudeversicherung für Feuerwehren der Grössenklasse IV (genauere Spezifikationen in den Pflichtenheften).


3561011 Amtsblatt AG - 25.01.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kantonales Amtsblatt AG)
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


Ausschreibungsverfahren für 2 Pikettfahrzeuge und ein Tanklöschfahrzeug

1. Vergabestellen:
– Gemeindeverband Feuerwehr Entfelden-Muhen
– Einwohnergemeinden Niederlenz, Möriken-Wildegg und Holderbank
Der Zuschlag erfolgt durch die beiden Vergabestellen individuell.

2. Gegenstand des Auftrages:
Lieferung und Instruktion von je einem Pikettfahrzeug (PIF) für die zwei Auftraggeber sowie Lieferung und Instruktion eines Tanklöschfahrzeuges (TLF) für den Gemeindeverband Feuerwehr Entfelden-Muhen, gemäss den Richtlinien der Aargauischen Gebäudeversicherung für Feuerwehren der Grössenklasse IV (genauere Spezifikationen in den Pflichtenheften).
Aus den Angeboten müssen nebst den Einzelpreisen die Rabatte bei gleichzeitiger Bestellung von mehreren Fahrzeugen ersichtlich sein.

3. Auftragsart:
Liefer- und Dienstleistungsauftrag im Feuerwehrfahrzeugbau

4. Vergabeverfahren:
Die Submission wird im offenen Verfahren durchgeführt.

5. Termine:
– Anforderung der Unterlagen: bis 22. Februar 2013
– Einreichung der Angebote: bis 22. März 2013, 16.00 Uhr, Gemeindekanzlei Oberentfelden
– Erteilung des Auftrages: unter Vorbehalt und nach erfolgter Kreditbewilligung durch die zuständigen Organe, voraussichtlich bis Herbst 2013
– Offertgültigkeit: bis zur Auslieferung

6. Sprache des Vergabeverfahrens und des Angebots:
Deutsch

7. Kontaktadresse bei Rückfragen und technische Auskünfte:
Allfällige Fragen zum Pflichtenheft sind in schriftlicher Form (E-Mail) zu richten an:
– Feuerwehr Entfelden-Muhen Kommandant Andreas Baumann andreas.baumann@fwem.ch Telefon 079 454 98 00
– Feuerwehr Chestenberg Kommandant Guido Reijnen guido.reijnen@bluewin.ch Telefon 079 402 03 89

8. Anschrift für den Bezug der Ausschreibungsunterlagen:
Gemeindekanzlei
Dorfstrasse 7 / Postfach
5036 Oberentfelden
Vermerk: «Beschaffung Feuerwehrfahrzeuge»

9. Eignungskriterien und zu erbringende Nachweise für Anbieter:
– Spezifikationen in den Pflichtenheften
– Erfahrung und Fachkompetenz im Bau von Feuerwehrfahrzeugen, technischer Stand der Lösung
– Qualität
– Kosten-Nutzen-Verhältnis
– Garantie- und Serviceleistungen, Kundendienst
– Wirtschaftlichkeit
– Termine
– Referenzen

10. Zuschlagskriterien:
Die Zuschlagskriterien werden gemäss nachstehenden Angaben gewertet. Der mögliche Maximalwert entspricht 200 Punkten
100 Punkte: Erfüllung des Pflichtenheftes
30 Punkte: Miliztauglichkeit, Einfachheit, Sicherheit
30 Punkte: Preisanalyse
15 Punkte: Garantie- und Serviceleistung
15 Punkte: Termin
5 Punkte: Arbeits- und Umweltschutzbestimmungen
5 Punkte: Referenzen

11. Zeitpunkt der Einreichung des Angebotes:
Die Nettoofferten inklusive Mehrwertsteuer sind bis 22. März 2013, 16.00 Uhr, mit dem Vermerk in einem verschlossenen Umschlag an folgende Adresse einzureichen:
Gemeindeverband Feuerwehr Entfelden-Muhen
«Beschaffung Feuerwehrfahrzeuge»
c/o Gemeindekanzlei
Dorfstrasse 7 / Postfach
5036 Oberentfelden

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.