Lieferung und Montage einer netzgekoppelten Photovoltaikanlage auf dem Dach der Eissportanlage Bossard Arena in Zug


2326206 SIMAP - 18.01.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
WWZ Energie AG
Beschaffungsstelle/Organisator
WWZ Energie AG
Chollerstrasse 24
6301 Zug
Schweiz
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Philippe Gattiker
WWZ Energie AG
Chollerstrasse 24
6301 Zug
Schweiz
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 04.03.2010
Uhrzeit: 16:00
Formvorschriften: Das Angebot muss in einem verschlossenen Umschlag oder Paket und mit dem Vermerk "Nicht öffnen / Angebot PV-Anlage Bossard Arena" eingereicht werden. Der Poststempel ist nicht massgebend. Das Risiko, dass das Angebot nicht rechtzeitig eintrifft, liegt beim Anbieter.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kommunaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Lieferauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Lieferauftrages
Werkvertrag
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Lieferung und Montage einer netzgekoppelten Photovoltaikanlage auf dem Dach der Eissportanlage Bossard Arena in Zug
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
1300'8744
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 09331200
2.5 Detaillierter Produktebeschrieb
Lieferung und Montage einer netzgekoppelten Photovoltaikanlage auf dem Dach der Eissportanlage Bossard-Arena in Zug
2.6 Ort der Lieferung
Zug
2.7 Aufteilung der Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Liefertermin
Beginn 07.06.2010
Bemerkungen: Ausführungs- und Liefertermin nach Vorliegen der rechtskräfigen Baubewilligung und der Plangenehmigungsverfügung des Starkstrominspektorats (diese werden voraussichtlich im Juni 2010 erteilt).

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
Erfahrung der Anbieterin mit ähnlichen Projekten
Kreditwürdigkeit / finanzielle Leistungsfähigkeit
Verfügbarkeit von qualifiziertem und erfahrenem Personal
Einsatz aktueller Technik für den geforderten Lieferumfang
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 08.02.2010
Kosten: Keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Philippe Gattiker
WWZ Energie AG
Chollerstrasse 24
6301 Zug
Schweiz
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 15.01.2010 bis 08.02.2010
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibugnsunterlagen können schriftlich unter Beilage eines adressierten und frankierten Retourcouvets B4 bestellt werden.

4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist schriftlich einzureichen und hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten. Der angefochtene Publikationstext ist beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.