Lieferung von PC-Einheiten


1448306 Amtsblatt GR - 22.03.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt GR)
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


Amt für Informatik des Kantons Graubünden

Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Übereinkommen

1. Auftraggeber: Amt für Informatik des Kantons Graubünden, Rosenweg 4, 7001 Chur

2. Verfahrensart: Offenes Verfahren gemäss GATT/WTO

3. Auftrag: Lieferung von PC-Einheiten.
Als Richtwert wird eine Gesamtmenge von rund 800 Einheiten angenommen, wobei keine Abnahmeverpflichtung eingegangen werden kann. Die Lieferungen erstrecken sich über einen Zeitraum von voraussichtlich 24 Monaten ab Vertragsabschluss. Sollte innerhalb der 24 Monate ein Mehrbedarf (>800 PCs) auftreten, wird vereinbart, dass der Auftraggeber während dieser Zeit zusätzlich bis zu 30% der Ursprungsmenge zu denselben Konditionen beziehen kann.Technische und preisliche Anpassungen während der Vertragsdauer erfolgen gemäss Ausschreibungsunterlagen.

4. Liefertermine: Gemäss Ausschreibungsunterlagen

5. Eingabeadresse: Amt für Informatik des Kantons Graubünden, Rosenweg 4, 7001 ChurDie Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk auf dem Kuvert sind ungültig.

6. Vermerk (Stichwort): «Offerte PC-Einheiten»

7. Eingabefrist: 20. April 2007 (Datum Poststempel)

8. Sprache des Verfahrens: Deutsch

9. Eignungskriterien: Das angebotene Produkt ist für den Einsatz im Business-Umfeld ausgelegt. Der entsprechende Nachweis kann mit Referenzen erbracht werden.

10. Zuschlagskriterien: (Reihenfolge = Gewichtung)
1. Preis
2. Qualität des Produktes (z.B. Geräuschentwicklung, Stromverbrauch, Zugänglichkeit, Gehäuse, Tastatur) und Garantieleistungen
3. Allfällige für den Auftraggeber nützliche Zusatzausrüstung, welche die Minimalanforderungen übersteigt. Allfällige Abweichungen von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der SIK werden beim Zuschlag mitberücksichtigt, sofern diese für diesen Auftrag von Bedeutung sind. Die Gewichtung und Bewertung der AGB-Abweichungen erfolgen in Abhängigkeit der Tragweite der beantragten Anpassungen.

11. Verbindlichkeit der Angebote: 6 Monate

12. Bezug der Unterlagen: Die Unterlagen können bei folgender Adresse bezogen werden: Amt für Informatik des Kantons Graubünden, Rosenweg 4, 7001 ChurTelefon 081 257 31 70info@afi.gr.ch

13. Auskunftsstelle: Amt für Informatik des Kantons Graubünden, Rosenweg 4, 7001 Chur,Telefon 081 257 32 61, Mail: Fernando.Caduff@afi.gr.ch

14. Öffnung der Angebote: Donnerstag, 26. April 2007, 10.00 Uhr im Amt für Informatik, Rosenweg 4, 7001 Chur

15. Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden, Obere Plessurstrasse 1, 7001 Chur, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren sowie deren Begründung mit Angabe der Beweismittel zu enthalten.

Chur, 22. März 2007 Amt für Informatik des Kantons Graubünden
Werner Danuser

Résumé

Adjudicateur: Amt für Informatik des Kantons Graubünden, Rosenweg 4, 7001 Coire,téléphone 081 257 31 70, télécopieur 081 257 21 67

Procédure: Procédure ouverte

Objet: Livraison de PC. Comme valeur indicative, un total d'environ 800 unités servira de base, sans que celle-ci puisse faire l'objet d'une obligation d'achat. Les livraisons s'étaleront sur une période de probable 24 mois à partir de la signature du contrat. Si, au cours de ces 24 mois, la quantité nécessaire s'avère supérieure au total prévu initialement (>800 PC), il est convenu que le donneur d'ordre pourra bénéficier des mêmes conditions pour une quantité de PC supplémentaires correspondant à 30 % de la quantité initiale. Les modifications techniques et des adaptations des prix pendant la durée du contrat seront conformes aux dispositions des documents de l'appel d'offre.

Délai pour le dépôt de l'offre: 20 avril 2007 (timbre postal suisse) Obtention des formulaires de particulation et de renseignements sur la procédure: Les formulaires de soumission peuvent être commandés au Amt für Informatik des Kantons Graubünden, Rosenweg 4, 7001 Coire, téléphone 081 257 31 70, info@afi.gr.ch Les renseignements sur la procédure sont à demander au Amt für Informatik des Kantons Graubünden, Rosenweg 4, 7001 Coire,téléphone 081 257 32 61, mail: Fernando.Caduff@afi.gr.ch

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.