Logiciel de visioconférence


6919736 SIMAP - 15.07.2020
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Freihändiges Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Université de Genève
Beschaffungsstelle/Organisator
Division des Systèmes d'Information (DiSTIC)
Pierre-Yves Burgi
24, rue Général-Dufour
1211 Genève 4
Schweiz
Telefon: 022 379 75 09
Fax: 022 379 79 86
E-Mail: pierre-yves.burgi@unige.ch
URL: http://www.unige.ch/distic
1.2 Art des Auftraggebers
Kanton
1.3 Verfahrensart
Freihändiges Verfahren
1.4 Auftragsart
Dienstleistungen
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Logiciel de visioconférence
2.2 Dienstleistungskategorie
Dienstleistungskategorie CPC: 24
2.3 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 48000000 - Softwarepaket und Informationssysteme

3. Zuschlagsentscheid
3.1 Vergabekriterien
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: Zoom Video Communications Inc. ("Zoom"), 55 Almaden Blvd, 6th Floor, 95113 San Jose, CA, US
Preis: EUR 100'440.00
Bemerkung: Licence campus tarifs GEANT pour 1 année, complétée pour les besoins de l'université
3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Bemerkung: Article 15, alinéa 3, lettre c) du règlement sur la passation des marchés publics (L 6 05.01):
- Un seul prestataire entre en considération en raison des particularités techniques du marché

4. Andere Informationen
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 15.07.2020
4.5 Rechtsmittelbelehrung
La présente décision d'adjudication peut faire l'objet d'un recours dûment motivé dans les 10 jours à compter de la date de publication de la présente notification, auprès de la Chambre administrative de la Cour de Justice genevoise, rue de Saint-Léger 10, case postale 1956, 1211 Genève 1

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.