Mandat de courtage des assurances


5109551 SIMAP - 06.09.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Transports publics de la région lausannoise sa
Beschaffungsstelle/Organisator
Transports publics de la région lausannoise sa
Service des approvisionnements
Ch. du Closel 15
1020 Renens
Schweiz
Telefon:
Fax: +41 (0) 21 626 10 20
E-Mail: appro@t-l.ch
URL: www.t-l.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
16.09.2016
Bemerkungen: Les questions doivent parvenir à l'organisateur sur le site www.simap.ch. Les réponses seront publiées sans mention d'origine des questions, sur le site www.simap.ch et transmises par email à tous les candidats ayant remis une adresse email valable.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 18.10.2016
Uhrzeit: 12:00
Formvorschriften: Seules les offres qui parviennent complètes et dans le délai requis seront prises en considération.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kommunaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
EMPTY
Dienstleistungskategorie CPC:
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Mandat de courtage des assurances
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
2016.08.237
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 66518100 - Dienste von Versicherungsmaklern
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Les tl souhaitent confier le mandat de gestion du portefeuille des assurances de personnes des tl, soit; assurance perte de gain maladie et complémentaire accident à l'exclusion de la prévoyance professionnelle.
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Renens
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Bemerkungen: Le contrat débutera au 01.01.2017, pour une durée de trois ans.
Il pourra être reconduit d'une année civile à compter du 01.01.2020. Cette reconduction pourra avoir lieu deux années consécutives, le contrat prenant automatiquement fin le 31.12.2021, soit une durée maximale de cinq années.
(voir documents d'appel d'offres)

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
oder zu beziehen von folgender Adresse:
Transports publics de la région lausannoise sa
Service des approvisionnements
Ch. du Closel 15
1020 Renens
Schweiz
Telefon:
Fax: +41 (0)21 626 10 20
E-Mail: appro@t-l.ch
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 06.09.2016 bis 14.10.2016
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: L'adjudicateur recommande aux entreprises intéressées de télécharger le dossier sur le site wwww.simap.ch. Aucun émolument ou frais de participation n'est requis.

4. Andere Informationen
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Le présent appel d'offres peut faire l'objet d'un recours à la Cour de droit administratif et public du Tribunal cantonal, Av. Eugène-Rambert 15, 1014 Lausanne, déposé dans les dix jours dès la publication ; il doit être signé et indiquer les conclusions et motifs du recours. La décision attaquée est jointe au recours.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.