Maternité 3ème étape - Phase 3.1 - Lot 130/CFC 281.1, lot 133/CFC 282.4


1850471 SIMAP - 22.07.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)

Auftraggeber/-in: Etat de Genève - DCTI - Office des bâtiments
Auftragnehmer/-in: Consortium ANHY SA & BELSOL-MITTERER SA p.a. ANHY SA
  
Detail der veröffentlichten Ausschreibung
  
3. Zuschlagsentscheid   
3.1 Kurzbeschrieb der Beschaffung
 
  Travaux pour la construction de la Maternité 3ème étape, phases 3.1 et 3.2. Lot 130 / CFC 281.1 - Revêtements de sols sans joints et en matières synthétiques.
3.4 Angebotspreis   
- Preis der berücksichtigten Offerte nach Überprüfung    304´957.- F TTC
- Währung   Schweizer Franken
3.6 Begründung des Zuschlagsentscheides   Begründung:
   Offre économiquement la plus avantageuse par rapport aux critères d´adjudication énoncés dans l´appel d´offres.
3.7 Datum des Zuschlags    03/06/2008
4.2 Rechtsmittelbelehrung   Le délai de recours est échu.


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.