Médecin du travail


6817673 SIMAP - 30.04.2020
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Verfahrensabbruch - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Hospice général
Institution genevoise d'action sociale
Beschaffungsstelle/Organisator
Hospice général
Service exploitation et achats
Thierry Canonica
Route des Acacias 54
1227 Les Acacias
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: appel_offre_hg@hospicegeneral.ch
URL:
1.2 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Dienstleistungen
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Médecin du travail
2.2 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Promouvoir et maintenir le plus haut degré de bien-être physique, psychique et social des travailleurs sur leur lieu de travail.
Veiller à la protection des travailleurs vis-à-vis des risques professionnels auxquels ils sont exposés.
Prévenir tout dommage causé à leur santé de par les conditions de leur travail.
Contribuer au maintien des travailleurs dans un emploi convenant à leurs aptitudes physiologiques et psychologiques.
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 85147000 - Betriebliche Gesundheitsfürsorge
2.5 Angaben zur Publikation der Ausschreibung
Publikation vom: 04.03.2020
im Publikationsorgan: FAO

3. Begründung
Kein anforderungsgerechtes Angebot ist eingegangen

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.