Mise en séparatif, bouclages et remplacement des conduites d'eau, Ch. de la Prise et Ch. des Bossons Audry


6931784 SIMAP - 24.07.2020
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Commune d'Arzier-Le Muids
Beschaffungsstelle/Organisator
Bureau Miaz et Weisser SA
Av. de la Harpe 1
1007 Lausanne
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: info@miazweissersa.ch
URL:
1.2 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Bauauftrag
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Mise en séparatif, bouclages et remplacement des conduites d'eau, Ch. de la Prise et Ch. des Bossons Audry
2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten

3. Zuschlagsentscheid
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: AGV Toni SA, Chemin de l'Orgevaux 1, 1053 Cugy VD, Schweiz
Preis: CHF 1'904'590.00

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 14.01.2020
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 17.06.2020
4.3 Anzahl eingegangene Angebote
Anzahl Angebote: 10

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.