N04, 080210, EP KÜBRU, EP Küssnacht - Brunnen / Baumeister Abschnitt 2 Süsswinkel - Goldau; Instandsetzung 5 km langer Nationalstrassenabschnitt. Trasseebau mit mehreren grossen Brückenbauten, 2 Tunneln und einer Erweiterung von 2 Tunnelzentralen.


5076255 SIMAP - 05.08.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Berichtigung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Bundesamt für Strassen ASTRA
Beschaffungsstelle/Organisator
Bundesamt für Strassen ASTRA
Filiale Zofingen
Projektmanagement Süd
Brühlstrasse 3
4800 Zofingen
Schweiz
Telefon: +41 58 482 75 11
Fax: +41 58 482 75 90
E-Mail: zofingen@astra.admin.ch
URL: www.astra.admin.ch
1.2 In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigende Adresse
Keine Änderung
1.3 Art des Auftraggebers
Bund (Zentrale Bundesverwaltung)
1.4 Verfahrensart
Offenes Verfahren

2. Beschreibung
2.1 Projekttitel der Beschaffung
N04, 080210, EP KÜBRU, EP Küssnacht - Brunnen / Baumeister Abschnitt 2 Süsswinkel - Goldau; Instandsetzung 5 km langer Nationalstrassenabschnitt. Trasseebau mit mehreren grossen Brückenbauten, 2 Tunneln und einer Erweiterung von 2 Tunnelzentralen.
2.2 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Der gut 35-jährige Nationalstrassenabschnitt bedarf einer Instandsetzung und die dringendsten Massnahmen zur Gewährleistung eines interventionsfreien Betriebs von mind. 10 Jahren sind umzusetzen. Parallel dazu werden auch die BSA-Anlagen saniert, diese sind aber nicht Bestandteil dieser Ausschreibung.
Der ganze Abschnitt kann in 3 Teilabschnitte unterteilt werden, wobei der Erste und der Dritte Trasseeabschnitte sind. Im Trassee erfolgen ein kompletter Ersatz der Binder- und Deckschicht sowie der Ersatz der Fahrzeugrückhaltesysteme und ein Neubau des BSA-Rohrblocks.
Im Dritten gibt es zudem 2 Überführungen über die N4, die lokal saniert werden müssen.
Der mittlere Teilabschnitt besteht aus vielen Kunstbauten (Brücken) mit zwei in Höhe und Lage versetzen Fahrbahnen (Überfahrbarkeit beschränkt). Die drei grossen Brücken Boli, Mettlen und Linden haben Längen von 160 m bis 540 m. Sie sind alle in einem sehr schlechten baulichen Zustand und weisen erhebliche statische Defizite auf, sodass eine Gesamtinstandsetzung erforderlich ist.
Ebenfalls in diesem Abschnitt sind zwei kleinere Brücken Harmettlen und Rigiaa mit Längen von 60 m bis 115 m welche nur lokale Schäden aufweisen und mittels kleineren Betoninstandsetzungen saniert werden können. Zudem wird eine lärmmindernde Deckschicht eingebaut.
Die beiden Tunnel Engiberg und Schönegg mit Längen von 200 m bis 290 m liegen ebenfalls im mittleren Abschnitt und weisen Schäden in den Portalbereichen auf, welche flächig saniert werden müssen. Ausserdem sind bei beiden Tunneln die bestehenden Zentralen zu erweitern.
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
080210
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten

3. Referenz
3.1 Referenznummer der Bekanntmachung
Publikation vom: 15.07.2016
im Publikationsorgan: Simap

4. Folgende Stellen sind in der ursprünglichen Meldung zu berichtigen
4.1 In der ursprünglichen Meldung zu berichtigender Text
Stelle des zu berichtigenden Textes: 2.10 Ausführungstermin
Anstatt: TERMINE ZUM VERGABEVERFAHREN
Publikation 15.07.2016
Bezug der Angebotsunterlagen 15.07.2016
Begehung keine
Schriftliche Einreichung von Fragen an den Auftraggeber 05.08.2016
Beantwortung der Fragen 19.08.2016
Eingabe des Angebotes 13.10.2016
Präsentation der Angebote KW 45
Voraussichtlicher Vergabetermin 15.12.2016
Voraussichtlicher Arbeitsbeginn des Beauftragten 01.03.2017
muss es heissen: TERMINE ZUM VERGABEVERFAHREN
Publikation 15.07.2016
Bezug der Angebotsunterlagen 15.07.2016
Begehung keine
Schriftliche Einreichung von Fragen an den Auftraggeber 26.08.2016
Beantwortung der Fragen 09.09.2016
Eingabe des Angebotes 13.10.2016
Präsentation der Angebote KW 45
Voraussichtlicher Vergabetermin 15.12.2016
Voraussichtlicher Arbeitsbeginn des Beauftragten 01.03.2017

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.