N2 Galleria Ceneri BSA, Lotto 8410, comando traffico


3544659 SIMAP - 17.01.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)

Ein. Autorität
1.1 Offizieller Name und Anschrift des Auftraggebers
Einkauf / Auftraggeber: Bundesministerium Ufficio delle strade V ON -Service Organisator / Veranstalter Entity: Federal Ufficio delle strade V ON Tochtergesellschaft Bellinzona Divisione Infrastruttura stradale, um die Aufmerksamkeit der Settore Supporto, Via C. Pellandini 2, 6500 Bellinzona, Schweiz Telefon: +41 91 820 68 11, Fax: +41 91 820 68 90 E-mail: acquistipubblici@astra.admin.ch , URL www.astra.admin.ch

1.2 Typ des Auftraggebers
Bund (Federal Central)

1.3 Art des Verfahrens
Offenes Verfahren

1.4 Genus Markt
Baumarkt

1.5 Vorbehaltlich der GATT / WTO, internationale Vereinbarungen bzw.
Ja

2. Gegenstand des Auftrags
2.1 Projekttitel Markt
N2 Galleria Ceneri BSA, Lotto 8410, comando traffico

2.2 Common Procurement Vocabulary
CPV: 48100000 - Software Industry
34923000 - Control Equipment Traffic,
34970000 - Equipment zur Verkehrsüberwachung
34972000 - Messsystem Verkehrsfluss,
45316210 - Installation von Steuergeräten Verkehr

3. Vergabeentscheidung
3.1 Kriterien für die Vergabe
Die folgenden Vergabekriterien an Dossiers ausgeschrieben werden:
C1: PREIS Gewichtung 50%
C2: hochwertige Ausstattung und PRÄSENTATIONEN Gewichtung 40%
verteilt:
- Qualität der Geräte (Geräte-Steuerung, elektrische Geräte, Kabel , etc. ..) Gewichtung 30%
- Analyse des Mandats (Verständnis der Arbeit, Individuation kritischen Punkte der Interventionsstrategie, Architektur-Diagramm des Systems (Hardware + Software)) Gewichtung 40%
- Executive Aspekte (Beschreibung für detaillierte Design des Systems, eine detaillierte Beschreibung der Perioden mit reduzierter Funktionalität) Gewichtung 30%
C3 ORGANISATION Gewichtung 10%
in verteilt:
- Flowchart Beschreibung der Organisation (gesamte Organisation mit dem Auftrag, Organisation Engineering, Organisation der Arbeit an dem Projekt,
Koordination zwischen Teams, Management Ausfallzeiten Website Logistikmanagement, Materialwirtschaft) Gewichtung 35%
- Bauprogramm (detaillierter Zeitplan der Umsetzung, Einhaltung der vorgeschlagenen Zeitplan und Plausibilität der Planungen in Bezug auf die geplante Organisation) Gewichtung 35%
- Sicherheitskonzept (Beschreibung der Maßnahmen, um die Sicherheit zu gewährleisten, Security Officer) Gewichtung 30%
an den Anbieter Preis
Die maximale Punktzahl ist mit dem Angebot zugeordnet gesteuert mit dem niedrigsten Preis. Angebote, die de-go 50% der Preis des niedrigsten Angebots erhalten 0 Punkte.
Zwischen diesen beiden Extremen, die Auswertung linear ist. Mögliche Rabatte sind nicht berücksichtigt Angebotsauswertung genommen.
Notation von weiteren Qualitätsmerkmalen
Evaluation wird immer durch die Partitur 0-5 angegeben:
0 = Zufriedenheit Kriterium: Unclassified
Qualitätsanzeige: keine Angabe
= 1 Kriterium Zufriedenheit: sehr schlecht
Qualitätsanzeige unzureichende, unvollständige
2 = Zufriedenheit Kriterien: unzureichende
Qualität Anzeige nicht ausreicht, um Projekt Erwartungen
3 = zufrieden Kriterien: normal, mittel
Qualität die Angabe bedeutet, erfüllt die Kriterien der Ausschreibung
Zufriedenheit = 4 Kriterium: gute
Qualität Hinweis: ausgezeichnet
5 = Zufriedenheit Kriterium einwandfreie
Qualität Angabe tadellos, alle Ziele erfüllt
Wenn ein Hauptkriterium ist Teilkriterien, werden sie ausgewertet. Die Zahl der
. Gewichte
Multiplikation der Gewichtung Wert des Kriteriums / sub-Kriterium sollte als ESR Dezimalstellen in den Preisen betrachtet werden muss als Hundertstel betrachtet werden.
Berechnung Hinweis: Die Summe aller Punkten mit dem Gewichtungsfaktor Wert Kriterium (maximal mögliche Punktzahl: 5 [points] x 100 [Gew-%] = 500 Punkte) multipliziert.

3.2 Bidder
Liste der Auftragnehmer
Name: Swarco Traffic Systems GmbH, Niederkircher Strasse 16, 54294 Trier, Deutschland Preis: CHF 543'434 0,55 Hinweis: inkl. gesetzl.


3.3 Gründe für die Entscheidung über die Vergabe
Begründung: Das Angebot von der Firma Swarco Traffic Systems GmbH präsentiert wird, ist D-Sort das wirtschaftlich günstigste, nach der Partitur, die aus der Auswertung der Vergabekriterien.

4. Weitere Informationen
4.1 Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen
Veröffentlichung: 2012.08.24 Publikationsorgan: www.simap.ch Veröffentlichungsnummer 746089

4.2 Termin der Preisverleihung
Datum: 16/01/2013

4.3 Anzahl der Gebote eingereicht
Anzahl der Gebote: 4

4.5 Angabe der Rechtsmittel
Gemäß Art. 30 LMP Diese Veröffentlichung kann innerhalb von 20 Tagen nach der Mitteilung des Bundesverwaltungsgerichts, PO Box, 9023 St. Gallen eingereicht werden. Die Beschwerde kurzen, in zwei Kopien vorhanden, zeigen die Ergebnisse, Gründe und Beweise und die Unterschrift des Beschwerdeführers oder seines Vertreters; Es wird eine Kopie dieser Publikation begleitet werden und die zitierten Dokumente als Beweismittel wenn vorhanden.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.