Naubau Doppelkindergarten Bündtenacker II in Holzelementbauweise


5054992 SIMAP - 15.07.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Einwohnergemeinde Roggwil (BE)
Beschaffungsstelle/Organisator
Bau und Betriebe Roggwil zu Hd. von Herrbert Schnetzler, Bahnhofstrasse 8, 4914 Roggwil-CH
Tel: +41 62 918 40 30 Fax: +41 62 918 40 25
Email: herbert.schnetzler@roggwil.ch
Herbert Schnetzler
Bahnhofstrasse
4914 Roggwil
Schweiz
Telefon: 062 918 40 30
Fax: 062 918 40 25
E-Mail: herbert.schnetzler@roggwil.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Bau und Betriebe Roggwil zu Hd. von Herrbert Schnetzler, Bahnhofstrasse 8, 4914 Roggwil-CH
Tel: +41 62 918 40 30 Fax: +41 62 918 40 25
Email: herbert.schnetzler@roggwil.ch
Herbert Schnetzler
Bahnhofstrasse
4914 Roggwil
Schweiz
Telefon: 062 918 40 30
Fax: 062 918 40 25
E-Mail: herbert.schnetzler@roggwil.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
22.07.2016
Bemerkungen: Fragen sind schriftlich oder per Mail zu richten an:
x-plan baumanagement ag
Bahnhofstrasse 19, 4914 Roggwil
info@x-plan.ch
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 03.08.2016
Uhrzeit: 17:00
Formvorschriften: Die Offerten müssen in einem verschlossenen Umschlag versehen mit der Adresse Einwohnergemeinde Roggwil, Bau und Betriebe, Bahnhofstrasse 8, 4914 Roggwil und der Aufschrift "Bitte nicht öffnen-Neubau Doppel-Kindergarten Bündtenacker II: Angebot Generalunternehmer" bis zur Frist am Eingabeort vorliegen.
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Planung und Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Naubau Doppelkindergarten Bündtenacker II in Holzelementbauweise
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45210000 - Bauleistungen im Hochbau
CPV: 45220000 - Ingenieur- und Hochbauarbeiten
CPV: 45260000 - Dachdeckarbeiten und Spezialbauarbeiten
CPV: 45214000 - Bauarbeiten für Schulen oder Forschungsanstalten
CPV: 45450000 - Sonstige Baufertigstellungsarbeiten
BKP: 214 - Montagebau in Holz
BKP: 221 - Fenster, Aussentüren, Tore
BKP: 222 - Spenglerarbeiten
BKP: 223 - Blitzschutz
BKP: 224 - Bedachungsarbeiten
BKP: 225 - Spezielle Dichtungen und Dämmungen
BKP: 227 - Äussere Oberflächenbehandlungen
BKP: 228 - Äussere Abschlüsse, Sonnenschutz
BKP: 23 - Elektroanlagen
BKP: 24 - Heizungs-, Lüftungs-, Klima-und Kälteanlagen
BKP: 25 - Sanitäranlagen
BKP: 271 - Gipserarbeiten
BKP: 273 - Schreinerarbeiten
BKP: 274 - Spezialverglasungen (innere)
BKP: 275 - Schliessanlagen
BKP: 29 - Honorare
BKP: 3 - Betriebseinrichtungen
BKP: 281 - Bodenbeläge
BKP: 282 - Wandbeläge/Wandbekleidungen
BKP: 283 - Deckenbekleidungen
BKP: 285 - Innere Oberflächenbehandlungen
BKP: 287 - Baureinigung
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Neubau Doppelkindergarten Bündtenacker II wird in einem Holzelement- oder Modulbauweise ausgeführt. Mit der Ausschreibung werden Generalunternehmer für die gesamte Ausführung gesucht inkl. technische Ausstattung und Innenausbau.
2.6 Ort der Ausführung
Bei der Turnhalle Bündtenacker in 4914 Roggwil.
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
und Ende 16.12.2016
Bemerkungen: Unter vorbehalt der ausstehenden rechtskräftigen Baubewilligung.

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Zulassung gemäss Eignungskriterien der Ausschreibung.
3.5 Bietergemeinschaft
Die Vergabe der Leistungen erfolgt nur an eine Einzel-Unternehmung oder eine Arbeitsgemeinschaft gemäss Art. 530ff. OR
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
Fachkompetenz: mind. 3 vergleichbare Projekte in den letzten 5 Jahren. Selbstdeklaration und Nachweise.
Qualitätsmanagement Zertifikat.
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 21.07.2016
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
12 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
x-plan baumanagement ag
Bahnhofstrasse 19
4914 Roggwil
Schweiz
Telefon: 062 918 90 90
Fax: 062 918 90 99
E-Mail: info@x-plan.ch
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 18.07.2016 bis 22.07.2016
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Unterlagen werden nur digital versendet.

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
keine
4.5 Sonstige Angaben
Unternehmen welche im Rahmen des Vorhaben Vorleistung erbracht haben sind auch zugelassen, sofern innerhalb 10 Tagen diesbezüglich keine Beschwerde erhoben wird.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit ihrer Publikation auf www.simap.ch mit Beschwerde bei ………………………. (genaue Adresse der sachlich zuständigen Direktion bzw. des örtlich zuständigen Regierungsstatthalteramts) angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten. Die angefochtene Ausschreibung und greifbare Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.