Neubau Bushaltestelle Langwis


3787277 SIMAP - 19.08.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Baudirektion Kanton Zürich Tiefbauamt
Beschaffungsstelle/Organisator: Baudirektion Kanton Zürich
Tiefbauamt
Projektieren und Realisieren, zu Hdn. von Fritz Meier, Walcheplatz 2, Postfach,, 8090 Zürich, Schweiz, Telefon: 043 259 55 82, Fax: 043 259 51 56, E-Mail: fritz.meier@bd.zh.ch, URL www.bd.zh.ch

1.2 Art des Auftraggebers
Kanton

1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren

1.4 Auftragsart
Bauauftrag

1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Neubau Bushaltestelle Langwis

2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45233120 - Straßenbauarbeiten

3. Zuschlagsentscheid

3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: Walo Bertschinger AG St. Gallen, Engelhölzlistrasse 7a, 8645 Jona, Schweiz
Preis: CHF 747'913.60
Bemerkung: Angebote von Fr. 747'913.60 bis Fr. 981'696.95.

3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Begründung: Beste Erfüllung der Zuschlagskriterien.

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 21.06.2013
Meldungsnummer 780289

4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 07.08.2013

4.3 Anzahl eingegangene Angebote
Anzahl Angebote: 7

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.