Neubau Dreifachsporthalle und Aufstockung der best. Sporthalle um zwei Geschosse mit Schulräumen.


1852492 SIMAP - 24.07.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   B Burgdorf 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Einwohnergemeinde Burgdorf
vertreten durch die Baudirektion
- Ansprechperson   Abteilung Hochbau
- Adresse   Lyssachstrasse 92, Postfach
- Postleitzahl   3401
- Ort   Burgdorf
- Land   CH
- Telefon (Ansprechperson)   034 429 42 11
- Fax   034 422 93 58
- E-mail (Ansprechperson)   baudirektion@burgdorf.ch
- Internet-Adresse   www.burgdorf.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Neubau Dreifachsporthalle und Aufstockung der best. Sporthalle um zwei Geschosse mit Schulräumen.
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   Schulanlage Pestalozzi
2.6 Ausführungsort   Sägegasse, 3400 Burgdorf
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Ausführung in zwei Etappen: Neubau Dreifachsporthalle 2008/2009, Aufstockung der bestehenden Turnhalle 2009/2010
2.8 Beschaffung(en)    Mehrere Beschaffungen 
- Kurzbeschreibung der verschiedenen Beschaffungen:
NrBeschreibungCPV Nr BetragTermin
BKP 224.3 Glaseinbauten in Flachdächer (in Devis Fassadenbau)   Versand 28.7.08 
- Möglichkeit Offerten für mehrere Beschaffungen einzureichen   Ja 
2.9 Teilangebote   Zulässig 
- Bemerkung   Teilangebote sind auf dem Titelblatt deutlich als solche zu bezeichnen.
2.10 Varianten   Unternehmervarianten sind separat einzureichen und deutlich als solche zu bezeichnen.


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.