Neubau Glismatta FC und Ringelreija, Brig-Glis


1853706 Amtsblatt VS - 18.07.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt VS)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


Neubau Glismatta

Arbeitsausschreibung

Neubau Glismatta FC und Ringelreija, Brig-Glis

Objekt: Neubau Glismatta FC und Ringelreija, Brig-Glis

Auftragsgeber: Stadtgemeinde Brig-Glis, Überlandstrasse 60, 3902 Glis, schreibt für obgenannten
Neubau folgende Arbeiten zur öffentlichen Bewerbung aus:
Umfang der Arbeiten:

211 Baumeisterarbeiten
214 Zimmermann-Elementbau
221 Fenster in Holz
224 Flachdach
230 Elektro
240 Heizung
244 Lüftung
250 Sanitär
273 Schreiner
272 Metallbauteile
281 Zement-Unterlagsböden
279 Bodenbeläge in Linoleum
282 Plattenarbeiten

Verfahrungsart: offenes Verfahren

Auftragsart: Bauarbeiten im Hochbau

Sprache des Verfahrens: Deutsch

Ausführungstermin: Herbst 2008 bis Sommer 2009

Teilangebote und Varianten: nicht zulässig

Verbindlichkeit der Angebote: das Angebot ist verbindlich bis Ende März 2009
Eingabetermin: die Angebote sind bis spätestens Freitag, 08.08. 2008 (Datum Postempel) ausgefüllt und unterzeichnet mit A-Post an das Bauamt Brig-Glis einzureichen.

Eingabeort: Bauamt Brig-Glis, zHv Herrn Ritz Hans, Überlandstasse 60,3902 Glis
Der Umschlag ist mit der Arbeitsgattung und entsprechenden BKP Nr. anzuschreiben
Öffnung der Angebote: Mittwoch, 13.08.2008, um 10.00 Uhr, im Sitzungszimmer Bauamt Brig-Glis
Die Anbieter sowie Vertreter der interessierten Berufsverbände können an der Offertöffnung beiwohnen.

Ausschreibungsunterlagen: diese müssen bei Matthias Werlen Architektur AG
Hofjistrasse 6, 3900 Brig schriftlich angefordert werden. Die Offertunterlagen werden nur Unternehmern mit schriftlicher Bewerbung zugestellt. Der Versand erfolgt per E-Mail. Auf Wunsch kann das Devis in Papierform zugestellt werden. In diesem Falle ist bei der Bewerbung der Betrag von Fr. 30.-- beizulegen.
Devisversand: ab Freitag, 18.07. 2008

Zahlungsadresse: die Gebühren für die Angebote sind der Bewerbung bar beizulegen.

Zuschlagskriterien/Vergabe: gemäss Hinweise in den Ausschreibungsunterlagen.
Die Bewerber werden auf das Gesetz betreffend Beitritt des Kantons Wallis zur interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen vom 08.05.2003 und über die
Verordnung über das öffentliche Beschaffungswesen vom 11. Juni 2003 aufmerksam gemacht.

Hinweis: gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen ab Veröffentlichung, bei der öffentlich-rechtlichen Abteilung des Kantonsgerichtes in Sitten, Beschwerde eingereicht werden.

Glis, den 15. Juli 2008. Stadtgemeinde Brig-Glis, Glis

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.