Neubau Heilpädagogische Schule Lyss


4023376 SIMAP - 11.03.2014
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Stiftung Heilpädagogische Schule Lyss
Beschaffungsstelle/Organisator
Stiftung Heilpädagogische Schule Lyss
Ch. Hertig
Chaumontweg 2
3250 Lyss
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Stiftung Heilpädagogische Schule Lyss
Submission BKP Nr. .............
Chaumontweg 2
3250 Lyss
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
22.04.2014
Bemerkungen: Beantwortung der Fragen auf SIMAP am 24.4.14
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 06.05.2014
Formvorschriften: Geschlossen, schriftlich, in einfacher Ausführung.
A-Post, leserlicher Handstempel verlangen
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Neubau Heilpädagogische Schule Lyss
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214000 - Bauarbeiten für Schulen oder Forschungsanstalten
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Neubau Heilpädagogischen Schule.
Konstruktion: Kombination von Massiv- und Holzbau.
Dimension: L 65.00m / B 25.40m, UG + 3 Geschosse.
Volumen nach SIA 416: 20530m3/ NGF 4280m2.
UG, ZG, EG: Turnhalle/ Mehrzwecksaal/ Ess-Saal / Haupteingang / Betriebsküche / Technikräume /Werkraum.
1. OG: Klassenzimmer / Therapieräume / Schulleitung/ Schulküche.
2. OG: Klassenzimmer / Therapieräume / Spezialzimmer / Lehrerbereich/ Schulküche.
Grobtermine: Aushub + Stützmauer Juli - Sept 2014 / Rohbau 1+2 fertig Sept. 2015/ Schule bezugsbereit Mai 2016.
2.6 Ort der Ausführung
Im Grentschel, 3250 Lyss. Parzelle 3936.
2.7 Aufteilung in Lose?
Ja
Angebote sind möglich für: mehrere Lose

Los-Nr: 22110
CPV: 45210000 - Bauleistungen im Hochbau
BKP: 221.1 - Fenster aus Holz/Metall
Kurze Beschreibung: Fenster in Holz-Metall

Los-Nr: 22410
CPV: 45210000 - Bauleistungen im Hochbau
BKP: 224.1 - Plastische und elastische Dichtungsbeläge (Flachdächer)
BKP: 222 - Spenglerarbeiten
Kurze Beschreibung: Flachdachabdichtungen bituminös, Spenglerarbeiten zu Flachdach

Los-Nr: 22800
CPV: 45210000 - Bauleistungen im Hochbau
BKP: 228 - Äussere Abschlüsse, Sonnenschutz
Kurze Beschreibung: Senkrechtmarkisen
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 11.04.2014 bis 02.05.2014
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Submissionsunterlagen werden ausschliesslich auf SIMAP publiziert und können vom Unternehmer dort herunter geladen werden.

4. Andere Informationen
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit ihrer Publikation auf www.simap.ch mit Beschwerde bei der Fürsorgedirektion des Kantons Bern, Rathausgasse 1, 3001 Bern, angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten. Die angefochtene Ausschreibung und greifbare Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.