Neubau Kindergarten Nordstrasse, Einsiedeln / Montagebau in Holz


5689263 Amtsblatt SZ - 08.12.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kantonales Amtsblatt SZ)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  nein


Auftraggeber: Bezirk Einsiedeln, Hauptstrasse 78, 8840 Einsiedeln.

Verfahrensart: offenes Verfahren gemäss Art. 12 Abs. 1 Bst. a der Interkantonalen
Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen vom 25. November 1994/
15. März 2001 (SRSZ430.120.1).

Gemäss GATT/WTO-Abkommen respektive Staatsvertrag: nein.

Auszuführende Arbeiten: BKP 214.1 Montagebau in Holz.

Aufteilung in Lose: nein.

Die Hauptmasse betragen: Gesamtvolumen SIA 416 3530 m3, BGF 890 m2, Aussenwandelemente
510 m2, Innenwandelemente 590 m2, Boden- und Dachelemente 940 m2.

Ausführungstermin: Vorbereitungsarbeiten ab 1. März 2018, Aufrichten Anfang bis Ende Mai 2018.

Bezugsstelle Unterlagen: Die Angebotsunterlagen können ab Montag, 11.Dezember 2017,
kostenlos bei der Birchler Architektur AG, Allmeindstrasse 17, 8840 Einsiedeln,
Telefon 055 412 77 17, Fax 055 412 54 03, E-Mail: info@birchler-architektur.ch,
bezogen werden. An Subunternehmer und Lieferanten werden keine Unterlagen abgegeben.

Fragestellung: Fragen können schriftlich (Telefax 055 412 54 03, E-Mail: info@
birchler-architektur.ch) bis 10. Januar 2018 eingereicht werden. Die Beantwortung
der Fragen erfolgt schriftlich an alle Bezüger der Submissionsunterlagen.

Eingabetermin und -ort: Mittwoch, 17. Januar 2018, (A-Post-Stempel) in Papierform
an: Bezirk Einsiedeln, Liegenschaften, Hauptstrasse 78, 8840 Einsiedeln, mit dem
Vermerk «Neubau Kindergarten Nordstrasse / BKP 214.1 Montagebau in Holz/Vertraulich».
Wahlweise können die Angebote an der gleichen Adresse bis spätestens
Donnerstag, 18. Januar 2018, um 12.00 Uhr abgegeben oder eingeworfen werden.
Verantwortlich für die termingerechte Zustellung ist in jedem Fall der Unternehmer.
Die elektronische Einreichung ist nicht erlaubt.

Offertöffnung: Donnerstag, 18. Januar 2018, 13.30 Uhr, Rathaus, Hauptstrasse 78,
8840 Einsiedeln, Zimmer 18 im 3.OG.

Eignungskriterien, Nachweise, Zuschlagskriterien und Unternehmervarianten: gemäss
Ausschreibungsunterlagen.

Arbeits- und Bietergemeinschaften: zugelassen.

Teilangebote: nicht zugelassen.

Sprache Vergabeverfahren: Deutsch.

Verhandlungen: keine.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der
Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons Schwyz
schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine
Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung
ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien (Art. 15 IVöB).

Einsiedeln, 9.Dezember 2017 Bezirk Einsiedeln

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.