Neubau Pflegeheim Wier, Ebnat-Kappel: BKP 242 Heizung


6820786 SIMAP - 04.05.2020
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Alters- und Pflegeheim Ebnat-Kappel
Beschaffungsstelle/Organisator
Gemeinde Ebnat-Kappel
Gemeindeverwaltung Ebnat-Kappel
Hofstrasse 1
9642 Ebnat-Kappel
Schweiz
Telefon: +41 71 992 64 00
Fax:
E-Mail: Adrian.Rueegg@ebnat-kappel.ch
URL: www.ebnat-kappel.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Edwin Keller + Partner AG
BKP-Nr. 242
St. Gallerstrasse 60
9200 Gossau
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: Adrian.Rueegg@ebnat-kappel.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
18.05.2020
Bemerkungen: Fragen sind in deutscher Sprache unter www.simap.ch im "Forum einzureichen. Sie werden bis am 28.05.2020 allen Bezügern der Ausschreibungsunterlagen gleichlautend unter www.simap.ch im "Forum" beantwortet. Nach dem 18.05.2020 eintreffende Fragen werden nicht mehr beantwortet.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 15.06.2020
Uhrzeit: 14:00
Formvorschriften: Siehe Submissionsunterlagen; Insbesondere Vermerk auf Eingabecouvert: "Neubau Pflegeheim Wier" - Nicht öffnen!
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Neubau Pflegeheim Wier, Ebnat-Kappel: BKP 242 Heizung
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
NPW
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45215200 - Bauarbeiten für Gebäude des Sozialwesens
CPV: 45215213 - Bau von Pflegeheimen
BKP: 242 - Wärmeerzeugung
BKP: 246
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Die Gemeinde Ebnat-Kappel beabsichtigt auf dem Areal des heutigen Alters- und Pflegeheims Wier einen Ersatzneubau zu erstellen. Im Neubau wird das vorhandene Betriebskonzept von stationärer Pflege und betreutem Wohnen weiterentwickelt. Der Ersatzneubau des Pflegeheims für 94 Bewohner umfasst folgenden Raumbedarf: 3 Wohngruppen mit je 23 1-Bettzimmer, geschützte Wohngruppe für 25 Bewohner (7x 1-Bettzimmer, 7x 2-Bettzimmer, Pflegeoase), öffentliche Bereiche, Restaurant, Mehrzwecksaal, Aktivierung, Gymnastikraum, Verwaltung und allgemeine Infrastruktur, attraktiver Aussenraum inkl. geschütztem Garten. Der Neubau wird in Hybridbauweise (Beton / Holz) erstellt.
2.6 Ort der Ausführung
Ebnat-Kappel
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
Bemerkungen: Die Angebote sind vollständig ausgefüllt einzureichen. Abänderungen am Ausschreibungstext sind nicht zulässig. Teilangebote sind ungültig und scheiden aus der Bewerbung aus.
2.10 Ausführungstermin
Bemerkungen: Siehe Terminplan in den Ausschreibungsunterlagen.

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 04.05.2020 bis 15.06.2020
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.5 Sonstige Angaben
Angewendete Preisspanne in der Bewertung des Preises: 150%
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kantons St.Gallen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons St.Gallen, Webergasse 8, 9001 St.Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.