Neubau provisorisches Perrondach Hausperron (Gl. 1) Einsiedeln


6931788 SIMAP - 24.07.2020
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Schweizerische Südostbahn AG
Beschaffungsstelle/Organisator
Schweizerische Südostbahn AG
Ramona Moser
Stationsstrasse 52
8833 Samstagern
Schweiz
Telefon: +41 58 580 72 77
Fax:
E-Mail: ramona.moser@sob.ch
URL: www.sob.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Schweizerische Südostbahn AG
Ramona Moser
Stationsstrasse 52
8833 Samstagern
Schweiz
Telefon: +41 58 580 72 77
Fax:
E-Mail: ramona.moser@sob.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
07.08.2020
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 21.08.2020
Uhrzeit: 15:00
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Neubau provisorisches Perrondach Hausperron (Gl. 1) Einsiedeln
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
601250
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
CPV: 45200000 - Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
CPV: 45223210 - Bauarbeiten für Stahlkonstruktionen
CPV: 45234100 - Bauarbeiten für Eisenbahnlinien
CPV: 44112400 - Dachkonstruktionen
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Erstellung eines provisorischen Perrondachs auf dem Hausperron (Gl. 1) in Einsiedeln: Produktion und Montage Stahlbau, Holzbauarbeiten, Dachabdichtung mit Anschluss an Bestand, Dachentwässerung
Weitere Details siehe Ausschreibungsunterlagen
2.6 Ort der Ausführung
Bahnhof Einsiedeln
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 01.11.2020 und Ende 31.05.2021

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
siehe Ausschreibungsunterlagen
3.2 Kautionen / Sicherheiten
keine
3.3 Zahlungsbedingungen
siehe Ausschreibungsunterlagen
3.4 Einzubeziehende Kosten
siehe Ausschreibungsunterlagen
3.5 Bietergemeinschaft
zugelassen
3.6 Subunternehmer
siehe Ausschreibungsunterlagen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
9 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 24.07.2020 bis 21.08.2020
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder
keine
4.2 Geschäftsbedingungen
siehe Ausschreibungsunterlagen
4.3 Verhandlungen
bleiben vorbehalten
4.4 Verfahrensgrundsätze
Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten.
4.5 Sonstige Angaben
Die Submission, bzw. eine allfällige Vergabe erfolgt unter ausdrücklichem Vorbehalt der Projekt- und Kreditbewilligung der zuständigen Behörden. Falls die notwendigen Bewilligungen nicht
vorliegen, erfolgt keine Vergabe. Der Bauherr behält sich das
Recht vor, das Verfahren jederzeit abzubrechen.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
simap.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Publikation kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 3000 Bern 14 erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.