Neubau Schulhaus Haldenacher, Birmensdorf


5054957 SIMAP - 15.07.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Primarschule Birmensdorf
Beschaffungsstelle/Organisator
Anderegg Partner AG
Baumanagement
Sven Ungar
Räffelstrasse 28
8045 Zürich
Schweiz
Telefon: 044 450 20 35
Fax: 044 450 20 36
E-Mail: info@andereggpartner.ch
URL: www.andereggpartner.ch
1.2 Art des Auftraggebers
Andere Träger kommunaler Aufgaben
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Bauauftrag
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Neubau Schulhaus Haldenacher, Birmensdorf
2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45216110 - Bauarbeiten an Gebäuden für öffentliche Einrichtungen
BKP: 274 - Spezialverglasungen (innere)

3. Zuschlagsentscheid
3.1 Vergabekriterien
aufgrund der nachfolgenden Angaben:
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: Hammer Metall AG, Tumigerstrasse 113, 8606 Nänikon, Schweiz
Preis: CHF 302'621.80

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 20.11.2015
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 06.04.2016

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.