Neubau Unterwerk Brühl - Mittelspannungs-Schaltanlage sowie Schutz- und Steuergeräte Los-Nr 1


3795023 SIMAP - 26.08.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: SWG
Beschaffungsstelle/Organisator: SWG, zu Hdn. von Rolf Vögeli, Postfach 944, 2540 Grenchen, Schweiz, Telefon: +41 (0)32 654 66 34, Fax: +41 (0)32 654 66 60

1.2 Art des Auftraggebers
Andere Träger kommunaler Aufgaben

1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren

1.4 Auftragsart
Lieferauftrag

1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Neubau Unterwerk Brühl - Mittelspannungs-Schaltanlage sowie Schutz- und Steuergeräte
Los-Nr 1
Kurze Beschreibung: Engineering, Lieferung und Abnahme der Mittelspannungs-Schaltanlage. Montage der Mittelspannungs-Schaltanlage sowie der Schutz- und Steuergeräte. Inbetriebsetzung UW. Wartung und optionale Erweiterung der Mittelspannungs-Schaltanlage.

2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 31200000 - Elektrizitätsverteilungs- und -schalteinrichtungen

3. Zuschlagsentscheid
3.1 Vergabekriterien
Z1 Preisangebot: Gewichtung 40%
Z2 Technische Umsetzung, Produktqualität: Gewichtung 30%
Z3 Erfahrungsnachweis des eingesetzten Teams Gewichtung 15%
Z4: Wartung und Erweiterung Gewichtung 15%

3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: ABB Schweiz AG, Bruggerstrasse 72, 5401 Baden, Schweiz
Preisspanne der eingegangenen Angebote: CHF von 549'280.00 bis 655'800.00
Bemerkung: Im Preis inbegriffen sind die Lieferung der Schaltanlage, die Montage, die Inbetriebsetzung, ein zusätzliches Messfeld sowie der Entlastungskanal. Preisangabe exkl. MWST.

3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Begründung: wirtschaftlich günstigstes Angebot. Der Preis von CHF 549'280 war wesentlich tiefer als bei den anderen Anbietern.

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 30.03.2013
im Publikationsorgan: simap.ch und im kantonalen Amtsblatt
Meldungsnummer 762639

4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 13.08.2013

4.3 Anzahl eingegangene Angebote
Anzahl Angebote: 3

4.5 Rechtsmittelbelehrung
Gegen Verfügungen der Auftraggeberin kann innert 10 Tagen seit der Publikation im Amtsblatt des Kantons Solothurn bei der Kantonalen Schätzungskommission, Amthaus, 4502 Solothurn, schriftliche Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag und eine Begründung enthalten; die Beweismittel sind anzugeben. Fehlen diese Erfordernisse, wird auf die Beschwerde nicht eingetreten.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.