Neubau Zentralspital Zug, Baar


1648814 Amtsblatt ZG - 23.11.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt ZG)
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


Gemäss dem Submissionsgesetz vom 2. Juni 2005 und der Submissionsverordnung vom 20. September 2005 werden folgende Aufträge zur freien Bewerbung ausgeschrieben:

Auftraggeberin: Kanton Zug, vertreten durch Gesundheitsdirektion des Kantons Zug, Neugasse 2, 6300 Zug.

Vergabeverfahren: Offenes Verfahren. Diese Ausschreibung untersteht dem GATT-Übereinkommen.

Objekt: Neubau Zentralspital Zug, Baar

Gegenstand der Ausschreibung: SKP 700.2.00 Chirurgie Bildverstärker.

Termine: Frühling 2008

Sprache des Vergabeverfahrens: Deutsch.

Bedingungen: Diese sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

Bezugsquelle Unterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen sind kostenlos und können nach vorheriger Anmeldung ab sofort bei der Firma PGMM Schweiz AG, Zürcherstrasse 19, 8401 Winterthur, per E-Mail an med.solutions@pgmm.ch eingefordert werden. Die Unterlagen werden ausschliesslich elektronisch abgegeben. Nähere Auskünfte zum Versand der Unterlagen erhalten Sie telefonisch unter der Nummer 052 555 33 00, Valentin Simonett.

Eingabetermin: Die Angebote müssen verschlossen, mit der Bezeichnung «Submission SKP 700.2.00 Chirurgie BV» bis spätestens 14. Januar 2008, 9.30 Uhr, im Besitz der Auftraggeberin sein. Das Risiko der rechtzeitigen Offertzustellung liegt beim Anbieter.

Eingabeadresse: PGMM Schweiz AG, Zürcherstrasse 19, 8401 Winterthur

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der ersten Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdefrist muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Résumée en langue française

Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur: Canton de Zoug, représenté par la direction de la santé du canton de Zoug, Neugasse 2, 6300 Zoug.

Marché: CFC 700.2.00 amplificateur de brillance, mobile.

Les documents sont disponibles à l'adresse suivante: PGMM Schweiz AG, Zürcherstrasse 19, 8401 Winterthur. Ils peuvent être demandés en envoyant un email à l'adresse suivante: med.solutions@pgmm.ch. L'envoie de la soumission ne s'effectue que de manière électronique.

Délais pour le dépôt des offres: 14 janvier 2008, 09.30 en possession du pouvoir adjudicateur. Le risque d'une réception correcte à temps portes le soumissionnaire.

Zug, 23. November 2007 Gesundheitsdirektion des Kantons Zug

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.