Neue Niederflurzwischenwagen GAW


3541163 Amtsblatt AR - 11.01.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Abbruch - Kantonales Amtsblatt AR)
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


1. Auftraggeber
Appenzeller Bahnen AG, zu Hdn. von Rollmaterial/Werkstätten, St. Gallerstrasse 53, 9101 Herisau, Schweiz, E-Mail: rp@appenzellerbahnen.ch

1.2 Art des Auftraggebers: Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.3 Verfahrensart: Offenes Verfahren

1.4 Auftragsart: Lieferauftrag

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung: Neue Niederflurzwischenwagen GAW

2.2 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Um dem Behindertengleichstellungsgesetz (BehiG) gerecht zu werden, beschaffen die Appenzeller Bahnen AG 5 Niederflurzwischenwagen. Diese Personenwagen werden in die bestehenden Pendelzüge eingereiht und verkehren auf der Strecke Gossau–Appenzell–Wasserauen.

2.4 Gemeinschaftsvokabular: CPV: 34622200 – Eisenbahnpersonenwagen

2.5 Angaben zur Publikation der Ausschreibung
Publikation vom: 3.8.2012 im Publikationsorgan: Kantonales Amtsblatt
Meldungsnummer 744443

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.