Neues Finanzsystem (Energieversorgung)


4653049 SIMAP - 28.08.2015
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Gemeindebetriebe Muri
Thunstrasse 74
Beschaffungsstelle/Organisator
HELVETING Engineering AG
Franz Stadler
Industriestrasse 7
5432 Neuenhof
Schweiz
Telefon: +41 41 361 60 50
Fax: +41 41 361 60 51
E-Mail: f.stadler@helveting.ch
URL: www.helveting.com
1.2 Art des Auftraggebers
Andere Träger kommunaler Aufgaben
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Dienstleistungen
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Neues Finanzsystem (Energieversorgung)
2.2 Dienstleistungskategorie
Dienstleistungskategorie CPC: 7
2.3 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 72000000 - IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
CPV: 72250000 - Systemdienstleistungen und Unterstützungsdienste
CPV: 72263000 - Software-Implementierung
CPV: 72266000 - Software-Beratung

3. Zuschlagsentscheid
3.1 Vergabekriterien
Preise Gewichtung 40%
Anforderungen Gewichtung 20%
Projektrealisierung Gewichtung 15%
Wartung & Support Gewichtung 15%
Angaben über den Anbieter Gewichtung 10%
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: Talus Informatik AG, Stückirain 10, 3266 Wiler bei Seedorf, Schweiz
Preis: CHF 459'507.00
3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Bemerkung: höchste Punktzahl, entstanden hauptsächlich durch besten Preis

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 01.07.2015
im Publikationsorgan: www.simap.ch
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 24.08.2015
4.3 Anzahl eingegangene Angebote
Anzahl Angebote: 2
4.5 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Verfügung kann innert 10 Tagen ab Eingang schriftlich Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Bern-Mittelland erhoben werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine rechtsgültige Unterschrift enthalten. Die angefochtene Verfügung und Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.