Neugestaltung Bahnhofstrasse Effretikon


1171968 SIMAP - 13.04.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag 
- Verfahrensart:  selektives 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Stadt Illnau-Effretikon 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Suter, von Känel, Wild AG
- Ansprechperson   Kathrin Hager
- Adresse   Baumackerstrasse 42
- Postleitzahl   8050
- Ort   Zürich
- Land   Schweiz
- Telefon   044 315 13 90
- E-mail   info@skw.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Neugestaltung Bahnhofstrasse Effretikon
2.2 Art des Dienstleistungsauftrages    Andere Dienstleistungen 
- Dienstleistungsart   
2.3 Referenz des Dossiers   37060
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen    Die Stadt Illnau-Effretikon schreibt einen Auftrag für Planerleistungen im selektiven Verfahren für die Neugestaltung der Bahnhofstrasse in Effretikon aus.
2.6 Ausführungsort   Effretikon
2.7 Ausführungstermin  
- In Monaten nach Vertragsabschluss    -
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.