Nouvelle solution d'intégration d'applications informatiques (EAI / ESB)


3781906 SIMAP - 13.08.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
CENTRE HOSPITALIER UNIVERSITAIRE VAUDOIS
Beschaffungsstelle/Organisator
Centrale d'achats et d'ingénierie biomédicale des hôpitaux universitaires Vaud-Genève
Centrale d'achats et d'ingénierie biomédicale des hôpitaux universitaires Vaud-Genève
Chemin de Mont-Paisible 18
1011 Lausanne
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Centrale d'achats et d'ingénierie biomédicale des hôpitaux universitaires Vaud-Genève
Centrale d'achats et d'ingénierie biomédicale des hôpitaux universitaires Vaud-Genève
Chemin de Mont-Paisible 18
1011 Lausanne
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
15.10.2013
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 25.10.2013
Uhrzeit: 12:00
Formvorschriften: Seules les offres arrivées à l'adresse du chapitre 1.2 ci-dessus dans le délai fixé seront prises en considération. Les offres arrivées après le délai fixé seront exclues de la procédure.
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
Andere Dienstleistungen
Dienstleistungskategorie CPC: [7] Datenverarbeitung und verbundene Tätigkeiten
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Nouvelle solution d'intégration d'applications informatiques (EAI / ESB)
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 48000000 - Softwarepaket und Informationssysteme
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Le présent appel d'offres porte sur l'achat de licences d'utilisation, sur la maintenance, la mise en place, la formation et l'accompagnement de projet (maîtrise d'œuvre) pour une " solution EAI / ESB " en remplacement de la solution actuelle du CHUV (Projet " Remplacement de JCAPS ")
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Lausanne
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Bemerkungen: La mise en place doit être opérationnelle fin juin 2016 au plus tard

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch

4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Le présent appel d'offres peut faire l'objet d'un recours dans les 10 jours dès la notification de la décision auprès de la Cour de droit administratif et public du Tribunal cantonal, Av. Eugène-Rambert 15, 1014 Lausanne. Le recours devra être déposé en deux exemplaires, se référer au présent appel d'offres et contenir les conclusions dûment motivées, avec indication des moyens de preuves ainsi que la signature du recourant.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.