Outsourcing Lingerie, Altersheim Breiti Bassersdorf


1872345 SIMAP - 25.08.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Politische Gemeinde Bassersdorf 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Politische Gemeinde Bassersdorf
Abteilung Gesellschaft + Kultur
- Ansprechperson   Susanna Galati
- Adresse   Karl Hügin-Platz
- Postleitzahl   8303
- Ort   Bassersdorf
- Land   Schweiz
- Telefon (Ansprechperson)   044 838 85 71
- Fax   044 838 85 79
- E-mail (Ansprechperson)   susanna.galati@bassersdorf.ch
- Internet-Adresse   www.bassersdorf.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Outsourcing Lingerie, Altersheim Breiti Bassersdorf
2.2 Art des Dienstleistungsauftrages    Andere Dienstleistungen 
- Dienstleistungsart   Medizin-, Veterinär- und Sozialbereich 
2.3 Referenz des Dossiers   Outsourcing Lingerie, AH Breiti Bassersdorf
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen    Reinigung folgender Wäschehauptgruppen pro Jahr:
22´100 kg Flachwäsche
4´420 kg persönliche Bewohnerwäsche
2´990 kg Berufswäsche der Mitarbeitenden
500 kg Vorhänge
ca. 30´000 kg Total Wäsche
2.6 Ausführungsort   Abholung im Altersheim Breiti, Breitistrasse 27
Der Transport ist durch den Anbieter zu organisieren und Bestandteil des Angebotes.
2.7 Ausführungstermin  
- Anfang    01/01/2009
- Angaben   ab dem 01.01.2009
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.