P17AR002, A11 Prime Center 1, Flachdachsanierung und Absturzsicherung


5331491 SIMAP - 03.03.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Flughafen Zürich AG
Beschaffungsstelle/Organisator
Flughafen Zürich AG
Tenzing Lhakpa
Postfach
8058 Zürich-Flughafen
Schweiz
Telefon: 043 816 45 30
Fax: 043 816 45 95
E-Mail: tenzing.lhakpa@zurich-airport.com
URL: www.flughafen-zuerich.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Flughafen Zürich AG
Tenzing Lhakpa
Postfach
8058 Zürich-Flughafen
Schweiz
Telefon: 043 816 45 30
Fax: 043 816 45 95
E-Mail: tenzing.lhakpa@zurich-airport.com
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
28.03.2017
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 10.04.2017
Uhrzeit: 12:00
Formvorschriften: Das Angebot ist verschlossen mit der Aufschrift "Submission P17AR002, A11 Prime Center 1, Flachdachsanierung und Absturzsicherung" bis spätestens um 12:00 Uhr am verlangten Datum (Eingang am Eingabeort massgebend; nicht Poststempel) bei der angegebenen Adresse einzureichen. (Achtung: Hauptsitz Flughafen Zürich AG bei Werkhof auf der Westseite des Flughafens, Zufahrt über Flughofstrasse / Tor 130.)
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
P17AR002, A11 Prime Center 1, Flachdachsanierung und Absturzsicherung
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
P17AR002
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45210000 - Bauleistungen im Hochbau
BKP: 222 - Spenglerarbeiten
BKP: 223 - Blitzschutz
BKP: 224 - Bedachungsarbeiten
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Das Gebäude an welchem die Arbeiten ausgeführt werden, ist während der ganzen Bauzeit in Betrieb. Im obersten Geschoss befindet sich das lärmempfindliche Airport Medical Center. Die Platzverhältnisse für Installation und Umschlag sind äusserst begrenzt. Das Gebäude befindet sich zwischen dem Parkhaus 1 und der Vorfahrt zum Terminal 1
2.6 Ort der Ausführung
Flughafen Zürich
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 26.06.2017 und Ende 30.10.2017
Bemerkungen: Bevor die Dachhaut aufgebracht wird, werden zuvor eine Unterkonstruktion einer Photovoltaikanlage (separates Projekt) montiert. Das ergibt für die Flachdach Arbeiten 2 längere Unterbrüche von 2 bzw. 3 Wochen

Approximative Terminangaben:
Sanierung Dach A11 26.06 - 15. 09.17
Montage Unterkonstruktion PVA A11 18.09 - 29 09.17
Aufbringen Kies A11 02.10 - 06.10.17
Panelmontage 09.10 - 27.10.17
ab 30.10.2017 kann die Baustelleninstallation abgebaut werden.

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Die Baubegehung vom 23.03.2017 ist obligatorisch.
3.3 Zahlungsbedingungen
60 Tage
3.6 Subunternehmer
nicht zugelassen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der nachstehenden Nachweise:
- Mindestens zwei von den Firmenreferenzen müssen unter laufendem Betrieb ausgeführt worden sein.
- Die Projektsprache ist deutsch. Alle Beteiligten müssen in Wort und Schrift der Projektsprache gut mächtig sein. Dies gilt auch für die eingesetzten Monteure.
- Weitere Details gemäss Submissionsunterlagen.
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: CHF 0.00
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
12 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Flughafen Zürich AG
Tenzing Lhakpa
Postfach
8058 Zürich-Flughafen
Schweiz
Telefon: 043 816 45 30
Fax: 043 816 45 95
E-Mail: tenzing.lhakpa@zurich-airport.com
URL: www.flughafen-zuerich.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 23.03.2017 bis 23.03.2017
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen werden an der Begehung vom 23.03.2017 abgegeben. Es findet kein Postversand statt. Eine Voranmeldung per E-Mail für die Begehung an tenzing.lhakpa@zurich-airport.com ist bis spätestens am 15.03.2017 zwingend erforderlich. Treffpunkt Begehung: 23.03.2017 / 10.00 Uhr (pünktlich) / Parkhaus 1, Geschoss 9 vor den Aufzügen (Parkmöglichkeiten Parkhaus 1). Anzahl Teilnehmer pro Firma: max. 2 Personen.

4. Andere Informationen
4.2 Geschäftsbedingungen
Es gelten die allgemeinen Bedingungen der Flughafen Zürich AG.
4.3 Verhandlungen
Keine Abgebotsrunde
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und, soweit möglich, beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.