Parkhaus P6, Erweiterung Ost, Flughafen Zürich AG,
H.P120.2, BKP 233 Leuchtenlieferung


5070698 SIMAP - 29.07.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Flughafen Zürich AG
Beschaffungsstelle/Organisator
Flughafen Zürich AG
Beat Burkhard
Postfach
8058 Zürich-Flughafen
Schweiz
Telefon: 043 816 10 53
Fax: 043 816 44 44
E-Mail: beat.burkhard@zurich-airport.com
URL: www.flughafen-zuerich.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
3-Plan Haustechnik AG
Balazs Pecsi
Fröschenweidstrasse 10
8404 Winterthur
Schweiz
Telefon: 052 234 70 70
Fax:
E-Mail: Balazs.Pecsi@3-Plan.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
12.08.2016
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 30.08.2016
Formvorschriften: Das Angebot ist verschlossen mit der Aufschrift "Submission H.P120.2 - Parkhaus P6, Flughafen Zürich AG, BKP 233 Leuchtenlieferungen" bis spätestens am verlangten Datum (Eingang Eingabeort) bei der angegebenen Adresse einzureichen.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Parkhaus P6, Erweiterung Ost, Flughafen Zürich AG,
H.P120.2, BKP 233 Leuchtenlieferung
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
H.P120.2
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
BKP: 233 - Leuchten und Lampen
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Die Arbeiten unterteilen sich in:
- Lieferung von ca.160 Nasswannen Einzelleuchten
- Lieferung von ca. 5400 m Nasswannenleuchten auf Tragschienensystem
- Lieferung von ca. 70 Piktogramm Leuchten
2.6 Ort der Ausführung
Flughafen Zürich
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 03.10.2016 und Ende 11.11.2016

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Kriterien gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.5 Bietergemeinschaft
sind zugelassen
3.6 Subunternehmer
sind zugelassen, falls Eignungsprüfung vorbehaltlos bestanden
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien
 Preis Gewichtung 60%
 Erfahrung / Referenzen Gewichtung 5%
 Auftragsverständnis / PQM Gewichtung 20%
 Termine Gewichtung 15%
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: CHF 0.00
Zahlungsbedingungen: Bezugskosten: Keine = 0.-, Druckkosten für
Papierexemplar gehen zu Lasten des Unternehmers
und werden nicht rückvergütet.
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
12 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 29.07.2016 bis 10.08.2016
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.2 Geschäftsbedingungen
Es gelten die allgemeinen Bedingungen der Flughafen Zürich AG.
4.3 Verhandlungen
Keine Abgebotsrunde
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und, soweit möglich, beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.