Pfaffnau, Ausbau Hohriedbach von der Hohriedstrasse bis Mündung in die Pfaffneren


4041276 Amtsblatt LU - 22.03.2014
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kantonales Amtsblatt LU)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


1. Auftraggeberin: Gemeinde Pfaffnau, vertreten durch deren Gemeinderat, Dorfstrasse 20, 6264 Pfaffnau.

2. Verfahrensart: offenes Verfahren

3. a. Ort der Leistung: Pfaffnau, Ausbau Hohriedbach von der Hohriedstrasse bis Mündung in die Pfaffneren.

b. Art der Beschaffung: Baumeisterarbeiten.

c. Gegenstand/Umfang der Beschaffung: In der Gemeinde Pfaffnau soll durch bauliche Massnahmen der Hochwasserschutz entlang des Hohriedbachs im Siedlungsgebiet auf das Schutzziel eines 100jährlichen Hochwassers sichergestellt werden. Der heute grösstenteils eingedolte Bach wird offen gelegt und im offenen Bereich ausgebaut.
- Ausbaulänge 355 m
- davon Bachöffnung 237 m
- Hauptmengen:
- Abtrag Oberboden (fest) 880 m3
- Abtrag Unterboden, Aushub (fest) 3450 m3
- Blocksteine 1250 t
- WellstahlDurchlass 14 m
- Ortsbeton 25 m3
- Belagsarbeiten 185 t

d. Teilangebote: nicht zugelassen.

e. Varianten: nicht zugelassen.

f. Begehung: Es findet keine Begehung statt.

4. a. Adresse für den Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Gemeinde Pfaffnau, Gemeindeverwaltung, Dorfstrasse 20, Postfach, 6264 Pfaffnau, werktags, von
8.30 bis 11.30 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr.
Bezug: Montag, 24. März, bis Freitag, 28. März 2014.
Die Pläne liegen zur Ansicht auf und sind im PDFFormat den Submissionsunterlagen
beigelegt.
Pläne des Projekts können bei der Projektverfasserin Tagmar und Partner AG,
Baselstrasse 59, 6252 Dagmersellen, Telefon 062 748 66 00, Fax 062 748 66 01,
bestellt werden. Zustellung gegen Vergütung der Selbstkosten.

b. Zustellung der Ausschreibungsunterlagen:Auf schriftliches Verlangen werden die Ausschreibungsunterlagen auch per Post bis Freitag, 4. April 2014, zugestellt. Der Gemeinde Pfaffnau ist dafür ein mit mindestens Fr. 5.- frankiertes und an den Besteller adressiertes C4Sackkuvert einzusenden.

c. Adresse für die Einreichung des Angebots: Gemeinde Pfaffnau, Bauamt, Dorfstrasse 20, Postfach, 6264 Pfaffnau. Aufschrift: «10808 Ausbau Hohriedbach.»

d. Frist für die Einreichung desAngebots:DasAngebot muss bis spätestens Mittwoch, 23. April 2014, 16.00 Uhr, bei der Gemeinde Pfaffnau, Dorfstrasse 20, Pfaffnau, abgegeben werden oder eingetroffen sein. Das Risiko, dass das zugestellte Angebot rechtzeitig bei der Gemeindeverwaltung Pfaffnau eintrifft, liegt beim Anbieter. Das Angebot ist verschlossen, mit Adresse des Absenders und unter Verwendung des zusammen mit den Ausschreibungsunterlagen abgegebenen Aufschriftklebers, einzureichen.

e. Sprache des Verfahrens/Angebots: Deutsch.

5. Öffnung der Angebote: Donnerstag, 24. April 2014, 10.00 Uhr, Gemeindeverwaltung Pfaffnau, Dorfstrasse 20, Pfaffnau, Sitzungszimmer, 1. Stock.

6. Termine:
- Voraussichtliche Arbeitsvergabe:Anfang Mai 2014.
- Baubeginn: Juni 2014.
- Bauende: Ende Oktober 2014.

7. Sicherheiten:Verlangen einer Erfüllungsgarantie bleibt vorbehalten.

8. Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation beim Kantonsgericht Luzern, 4. Abteilung, Postfach 3569, 6002 Luzern, Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerde hat einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten und ist im Doppel einzureichen. Die angefochtene Ausschreibung und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Pfaffnau, 17. März 2014
Gemeinderat Pfaffnau

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.