Photovoltaikanlagen SAK BaHe


6914543 SIMAP - 10.07.2020
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
St.Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG
Beschaffungsstelle/Organisator
St.Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG
Thomas Rechsteiner
Vadianstrasse 50
9001 St.Gallen
Schweiz
Telefon: 071 229 5486
Fax:
E-Mail: thomas.rechsteiner@sak.ch
URL: www.sak.ch
1.2 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Lieferauftrag
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Photovoltaikanlagen SAK BaHe
2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 09330000 - Solarenergie
CPV: 09332000 - Sonnenenergieanlage
CPV: 09331200 - Photovoltaische Solarmodule/Solarzellen
CPV: 31712331 - Photovoltaische Zellen

3. Zuschlagsentscheid
3.1 Vergabekriterien
Preis Gewichtung 50%
Qualität des Lieferanten Gewichtung 30%
Qualtiät Technik Gewichtung 20%
Erfahrung im Bau von grösseren Photovoltaikanlagen, mind. 2 Anlagen > 100 kWp in der Schweiz Gewichtung
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: Heizplan HPA AG, Karmaad 36, 9473 Gams, Schweiz
Preisspanne der eingegangenen Angebote: CHF von 396'000.00 bis 502'800.00
3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Bemerkung: Höchste Punktzahl gem. Auswertungsmatrix

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 15.05.2020
im Publikationsorgan: Amtsblatt des Kanton St.Gallen
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 24.06.2020

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.