Pistenverlängerung Südost


1432017 SIMAP - 08.03.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   D Alpar Flug- und Flugplatzgesellschaft AG 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Alpar Flug- und Flugplatzgesellschaft AG
- Ansprechperson   Gottfried Gyger
- Adresse   Flughafen Bern - Belp
- Postleitzahl   3123
- Ort   Belp
- Land   Schweiz
- Telefon   031 960 22 44
- E-mail   gody.gyger@alpar.ch
- Internet-Adresse   http://www.alpar.ch/
1.2 Art der Vergabestelle    Andere 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Pistenverlängerung Südost
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   Flughafen Bern-Belp, Pistenverlängerung Südost
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Pistenverlängerung
Ersatz und Verlegung des Instrumentenlandesystems

Umfang: Erdarbeiten 10'000m3 , Fundationsschicht 9'000m3 , Beläge 4´900t, Schotterrasen 1´200 m3 , Kabeltrassen 6´600m, Betonarbeiten 200m3 Beton und 900m2 Schalung.
2.6 Ausführungsort   Flughafen Bern-Belp
3123 Belp
2.7 Ausführungstermin  
- Anfang    04/06/2007
- Ende    30/04/2008
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.