Präqualifikation Fernwirkanlage Wasserfassung Huttwil


1444618 SIMAP - 22.03.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   C Industrielle Betriebe Huttwil 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Industrielle Betriebe Huttwil AG
- Ansprechperson   Pius Villiger
- Adresse   Marktgasse 4, Postfach 535
- Postleitzahl   4950
- Ort   Huttwil
- Land   Schweiz
- Telefon   062 959 88 11
- Fax   062 959 88 10
- E-mail   pius.villiger@huttwil.ch
- Internet-Adresse   www.huttwil.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Andere 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Präqualifikation Fernwirkanlage Wasserfassung Huttwil
2.2 Art des Bauauftrages    Planung und Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   Wasserfassung Huttwil / Fernwirkanlage
2.4 Gemeinschaftsvokabular (CPV)    29861400
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Planung und Installation einer Fernwirkanlage zur zentralen Steuerung der Wasserversorgung Huttwil (Pumpwerk inkl. 3 Reservoirs und Zonenpumpwerk)
2.6 Ausführungsort   Gemeinde Huttwil
2.7 Ausführungstermin  
- Anfang    05/06/2007
- Ende    31/10/2007
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
- Bemerkung   Die Vergabe des Auftrags erfolgt in einem zweistufigen Verfahren (Präqualifikation / Einladungsverfahren).


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.