Preiserhebungen für den Landesindex für die Konsumentenpreise gemäss den Ausschreibungsunterlagen


2303468 SIMAP - 21.12.2009
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Bundesamt für Statistik
Beschaffungsstelle/Organisator
Rechtsdienst
Ausschreibung "Preiserhebungen für den Landesindex der Konsumentenpreise"
Herrn Schwob
Espace de l'Europe 10
2010 Neuenburg
Schweiz
Telefon: 032 713 62 48
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Bundesamt für Statistik
Rechtsdienst
Ausschreibung "Preiserhebungen für den Landesindex der Konsumentenpreise"
Herrn Schwob
Espace de l'Europe 10
2010 Neuenburg
Schweiz
Telefon: 032 713 62 48
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
21.01.2010
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 15.02.2010
Formvorschriften: Das Angebot ist gemäss den Bestimmungen in den Ausschreibungsunterlagen zu strukturieren
1.5 Art des Auftraggebers
Bund (Zentrale Bundesverwaltung)
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleisungsauftrages
Andere Dienstleistungen
Dienstleistungskategorie CPC: [27] Sonstige Dienstleistungen
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Preiserhebungen für den Landesindex für die Konsumentenpreise gemäss den Ausschreibungsunterlagen
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
-
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 98000000
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Gemäss den Ausschreibungsunterlagen
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Gemäss den Ausschreibungsunterlagen
2.7 Aufteilung der Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Bemerkungen: Gemäss den Bestimmungen in den Ausschreibungsunterlagen

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Keine
3.2 Kautionen / Sicherheiten
Keine
3.3 Zahlungsbedingungen
Gemäss den Ausschreibungsunterlagen
3.4 Einzubeziehende Kosten
Gemäss den Ausschreibungsunterlagen
3.5 Bietergemeinschaften
Nicht zugelassen, sofern die Bietergemeinschaft nicht einwilligt, dass der Vertrag mit dem Zuschlagsempfänger ausschliesslich im Namen eines der Bieter geschlossen werden darf und die Gemeinschaft diesen Bieter nicht als Vertreter der Gemeinschaft bezeichnet.
3.6 Subunternehmer
Zugelassen, sofern der Auftraggeber hierzu - vor Abschluss des Vertrags mit dem Auftragnehmer - ausdrücklich einwilligt.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 11.01.2010
Kosten: CHF 0.00
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Bundesamt für Statistik
Sekretariat Führungsstab
Ausschreibung Preiserhebungen für den LIK
Frau B. Gutmann
Espace de l'Europe 10
2010 Neuenburg
Schweiz
Telefon: 032 713 60 05
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 18.12.2009 bis 11.01.2010
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Telephonische Bestellung der Ausschreibungsunterlagen (an Tel. Nr. 032 713 60 05) erwünscht.

4. Andere Informationen
4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder
Keine
4.2 Geschäftsbedingungen
Ausschliesslich die allg. Geschäftsbedingen des Bundes für Dienstleistungsaufträge
4.3 Verhandlungen
Insbesondere Preisverhandlungen bleiben vorbehalten
4.4 Verfahrensgrundsätze
Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten.
4.5 Sonstige Angaben
Bei dieser Ausschreibung handelt es sich um eine Ausschreibung gemäss dem 3. Kapitel der VoeB. Es besteht folgedessen kein Rechtsmittel gegen den Zuschlagsentscheid.

Im Falle eines Widerspruchs zwischen der deutsch- und der französischsprachigen Fassung dieser Publikation, geht die französischsprachige Version vor.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Für die Publikation der Ausschreibung: SHAB
Für die Publikation des Zuschlagsentscheids: www.simap.ch

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.