Produktionsleitung 16 kV, Los 4A


4032374 Amtsblatt VS - 14.03.2014
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kantonales Amtsblatt VS)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  nein


Die FMV SA schreibt die Arbeiten für den Bau des Kabelrohrblockes der Produktionsleitung 16 kV, Los 4A im Raum Oberwald-Gletsch zur öffent-lichen Bewerbung aus.

Auftraggeber: FMV SA, Rue de la Dixence 9, CP 506, 1950 Sion

Verfahrensart: offen

Vergabetyp: Bau

Vergabegegenstand: Baumeisterarbeiten

Der Umfang der Vergabe

Baumeister: - Einspeiseleitungs-Kabelrohrblock Gletsch, L = 210 m

- Produktionsleitungs-Kabelrohrblock L = 1'300 m

Ausführung: Juli 2014 - Frühling 2015

Sprache des Vergabeverfahrens: Deutsch

Wirtschaftliche und technische Anforderungen sowie die finanzielle unterlagen

Garantien: gemäss den Bedingungen in den Ausschreibungs-

Ausschreibungsunterlagen: können ab dem
17. März 2014 bei SRP Schneller Ritz und Partner AG per E-Mail mit dem Vermerk "Produktionsleitung Los 4A" ange-fordert werden.

Auskünfte: SRP Schneller Ritz und Partner AG, srp@srp.ch

Ortschau: fakultativ, am 27. März 2014 um 10.00 Uhr in Oberwald (Mehrzweckhalle)

Einreichung der Angebote: Die Angebote sind bis am 25. April 2014 an SRP Schneller Ritz und Partner AG, Nordstrasse 16, 3900 Brig, mit dem Vermerk " Produktionsleitung 16 kV, Los 4A, NICHT ÖFFNEN" zu senden (A-Post, Datum des Post¬stem¬pels).

Teilangebote: Einzig vollumfassende Angebote werden ange¬nom¬men. Teilangebote sind nicht zugelas¬sen.

Varianten: sind zugelassen.

Öffnung der Angebote: 30. April 2014, 11.00 Uhr, SRP Schneller Ritz und Partner AG

Dauer der Gültigkeit des Angebotes: 6 Monate

WTO-Abkommen: unterliegt nicht dem WTO-Abkommen.

Diese Verfügung kann innert 10 Tagen seit ihrer Veröffentlichung mittels Beschwerde bei der öffentlich-rechtlichen Abteilung des Kantonsgerichtes in Sitten angefochten werden.

Sion, 10. März 2014
FMV SA

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.