Projekt "Ausschreibung Personenversicherungen"


5106770 SIMAP - 02.09.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Einwohnergemeinde Baar, Finanzen/Wirtschaft
Beschaffungsstelle/Organisator
Einwohnergemeinde Baar, Finanzen/Wirtschaft
Tanja Rogenmoser
Rathausstrasse 6
6341 Baar
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: tanja.rogenmoser@baar.ch
URL: www.baar.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
23.09.2016
Bemerkungen: Rückfragen zum Pflichtenheft sind mit Bezug auf das entsprechende Kapitel und die Seitenzahl des Pflichtenheftes oder die entsprechende Anforderungsnummer aus der "Beilage-02: Produkteanforderungen und Zuschlagskriterien" bis spätestens Freitag, 23. September 2016 per E-Mail an die folgenden Adresse zu stellen: tanja.rogenmoser@baar.ch
Später eingehende Fragen werden nicht mehr berücksichtigt. Die Antworten zu den Fragen werden am 28. September 2016 per E-Mail allen Interessierten, welche das Pflichtenheft angefordert haben, zugestellt.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 14.10.2016
Uhrzeit: 11:00
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
EMPTY
Dienstleistungskategorie CPC:
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Projekt "Ausschreibung Personenversicherungen"
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 66512000 - Unfall- und Krankenversicherungen
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Die bestehenden Personenversicherungen sollen per 1. Januar 2017 ersetzt werden.
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Einwohnergemeinde Baar
Finanzen/Wirtschaft
Rathausstrasse 6
6341 Baar
2.7 Aufteilung in Lose?
Ja (ohne Spezifizierung)
Angebote sind möglich für: mehrere Lose
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Ja
Bemerkungen: Pro Branche werden Teilangebote zugelassen, aber
keine Varianten

3. Bedingungen
3.4 Einzubeziehende Kosten
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.5 Bietergemeinschaft
Angebote von Arbeits- oder Bietergemeinschaften sind nicht erlaubt.
3.6 Subunternehmer
Subunternehmer sind nicht zugelassen.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
Zahlungsbedingungen: Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
bis: 31.12.2016
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 02.09.2016
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.2 Geschäftsbedingungen
Keine
4.4 Verfahrensgrundsätze
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
4.5 Sonstige Angaben
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kantons Zug
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.