Projektleiter Bau (PL Bau) Bahnproduktion


4031253 SIMAP - 18.03.2014
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
SBB AG - Immobilien
Beschaffungsstelle/Organisator
SBB AG, Bern
Immobilien
Recht, Compliance und Beschaffung
Hohlstrasse 534
8021 Zürich
Schweiz
Telefon: +41 51 222 56 06
Fax:
E-Mail: carla.zulauf@sbb.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
28.03.2014
Bemerkungen: Fragen zu den Ausschreibungsunterlagen müssen bis spätestens am 28.03.2014 auf der Website http://www.simap.ch unter dem Register "Anbieter" schriftlich eingepflegt werden. Unter dem Stichwort "Benutzungshinweise" finden Sie eine Online-Anleitung, wie Sie im Forum Fragen stellen können.
Die Fragen und Antworten werden im Forum SIMAP allen Anbieterinnen (ohne Nennung des Fragestellers) zur Verfügung gestellt.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 30.04.2014
Uhrzeit: 14:00
1.5 Art des Auftraggebers
Bund (Dezentrale Bundesverwaltung - öffentlich rechtliche Organisationen)
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
Baudienstleistung
Dienstleistungskategorie CPC: [12] Architektur, technische Beratung und Planung, integrierte technische Leistungen, Stadt- und Landschaftsplanung, zugehörige wissenschaftliche und technische Beratung, technische Versuche und Analysen
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Projektleiter Bau (PL Bau) Bahnproduktion
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Bauprojekte der SBB Immobilien werden jeweils von einem Gesamtprojektleiter (GPL) der SBB geleitet. Der Gesamtprojektleiter wird in der Regel durch einen "Projektleiter Nutzung und Betrieb" und durch einen externen "Projektleiter Bau" (PL Bau) unterstützt. Der PL Bau ist im Wesentlichen für die Planung und Ausführung des Werkes und für die
Einhaltung der genehmigten Projektvorgaben hinsichtlich Kosten, Termine und Qualität verantwortlich.
Die vorliegende Ausschreibung dient zur Besetzung der Funktion PL Bau pro Los für die
Phasen gemäss LM 122 Vorstudien (Phase 2) bis zur Realisierung und Inbetriebnahme
(Phase 5). Folgende Lose werden unterschieden:

Los 1 / Bern IT
Los 2 / Biel Erweiterung SA
Los 3a und 3b / Olten Anhebung und Sanierung Dach Wagenhalle
Los 4 / Luzern
Los 5 / Zürich Erneuerung UAF
Los 6 / Brig Erweiterung SA
Los 7 / Yverdon
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Der Ort der Dienstleistungserbingung ist je nach Los unterschiedlich (vgl. Ausführungen zu Ziff. 2.5.).
2.7 Aufteilung in Lose?
Ja
Angebote sind möglich für: alle Lose

Los-Nr: 1
CPV: 71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Kurze Beschreibung: Projektleiter Bau für Projekt "Entwicklung IT Gebäude" in Bern

Los-Nr: 2
CPV: 71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Kurze Beschreibung: Projektleiter Bau für Projekt "Erweiterung Serviceanlage" in Biel

Los-Nr: 3
CPV: 71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Kurze Beschreibung: Projektleiter Bau für Projekte"Anhebung und Sanierung Dach Wagenhalle" in Olten

Los-Nr: 4
CPV: 71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Kurze Beschreibung: Projektleiter Bau für Projekt "Ersatzstandort" Luzern

Los-Nr: 5
CPV: 71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Kurze Beschreibung: Projektleiter Bau für Projekt "Erneuerung UAF" in Zürich

Los-Nr: 6
CPV: 71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Kurze Beschreibung: Projektleiter Bau für Projekt "Erweiterung Serviceanlage" in Brig

Los-Nr: 7
CPV: 71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Kurze Beschreibung: Projektleiter Bau für Projekt "Hallenerweiterung" in Yverdon
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Siehe Dokument "Verfahrensbestimmungen"
3.2 Kautionen / Sicherheiten
siehe "Mustervertrag"
3.3 Zahlungsbedingungen
siehe "Mustervertrag"
3.4 Einzubeziehende Kosten
siehe "Mustervertrag"
3.5 Bietergemeinschaft
nicht zugelassen
3.6 Subunternehmer
nicht zugelassen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 18.03.2014 bis 30.04.2014
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch, Französisch

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
bleiben vorbehalten
4.4 Verfahrensgrundsätze
Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten.
4.5 Sonstige Angaben
Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Publikation schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Die SBB AG behält sich gemäss Art. 13 Abs. 1 lit. h VöB vor, gleichartige Aufträge, welche sich auf den vorliegenden Grundauftrag beziehen, freihändig zu vergeben.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.