Projektwettbewerb Neubau Doppelsporthalle Bitzius, Bern


1866079 SIMAP - 14.08.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Wettbewerb 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Stadt Bern, Stadtbauten Bern 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Stadtbauten Bern
- Ansprechperson   Christian Lindau
- Adresse   Schwarztorstrasse 71, Postfach
- Postleitzahl   3000
- Ort   Bern 14
- Land   Schweiz
- Telefon (Ansprechperson)   031 321 64 68
- Fax   031 321 72 40
- E-mail (Ansprechperson)   stadtbauten@bern.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Projektwettbewerb Neubau Doppelsporthalle Bitzius, Bern
2.2 Art der Wettbewerbsleistung   Architekturleistung 
- Art der Dienstleistung    
2.3 Referenz des Dossiers   Projektwettbewerb Neubau Doppelsporthalle Bitzius
2.5 Kurzbeschrieb der Wettbewerbsaufgabe   Im Rahmen des Wettbewerbs ist ein Projekt für eine neue Doppelsporthalle bei der Schulanlage Bitzius zu erarbeiten. Es handelt sich um einen offenen einstufigen Projektwettbewerb nach SIA-Ordnung 142 (Ausgabe 1998)
2.6 Projektrealisierungsort   Bern
2.7 Projektrealisierungstermin  
- Angaben   Anfang: 1. Quartal 2011
Ende: 3. Quartal 2012
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
2.10 Varianten   Varianten sind nicht zugelassen


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.