Psychiatrisches Zentrum Appenzell Ausserrhoden, Herisau Erneuerung Haus I, Alterspsychiatrie


1855599 Amtsblatt AR - 23.07.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt AR)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


Arbeitsausschreibung

Psychiatrisches Zentrum Appenzell Ausserrhoden, Herisau Erneuerung Haus I, Alterspsychiatrie

Folgende Arbeiten werden zur freien Bewerbung ausgeschrieben: Verfahrensart offenes Verfahren, Sprache Deutsch
Arbeitsgattung 1. Paket
BKP 211 Baumeisterarbeiten
BKP 232 Elektroinstallationen
BKP 242.1 Heizungsinstallationen
BKP 244 Lüftungsanlagen (inkl. Komfortlüftung)
BKP 250 Sanitärinstallationen

2. Paket
BKP 221 Fenster in Holz-Metall
BKP 226.1 Verputzarbeiten inkl. Malerarbeiten
BKP 271 Gipserarbeiten

Baubeginn November 2008

Offertbezug Die Unterlagen sind schriftlich anzufordern bei Ammann Partner AG, Dorf 950, 9063 Stein AR.

Es ist pro Arbeitsgattung ein adressiertes und frankiertes Kuvert C4 beizulegen.

Anmeldung bis spätestens:
1. Paket 30. August 2008
2. Paket 30. Oktober 2008

An Unterlieferanten werden keine Formulare und Lis ten versandt.

Die Adressen der Submittenten können vor der Offertöffnung nicht bekannt gegeben werden.

Offerteingabe Die vollständig ausgefüllten Offerten sind zum jeweils festgelegten Eingabedatum (A-Post Datum Poststempel/Aufgabebeleg) in Papier-Form und in verschlossenem Kuvert mit dem Kennwort «PZA Haus I» einzureichen an das Hochbauamt Appenzell Ausserrhoden Kasernenstrasse 17A, 9102 Herisau

Herisau, 22.7.2008 Hochbauamt Appenzell Ausserrhoden

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.