Réfection de la chaussée, mise en séparatif et pose de conduites de service


3538275 SIMAP - 11.01.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Commune de Ballaigues
Beschaffungsstelle/Organisator
Bourgeois & Rudaz SA
David Varidel
Grande Rue 9 - CP25
1337 Vallorbe
Schweiz
Telefon: 021 843 30 62
Fax: 021 843 14 91
E-Mail: info.val@bourgeoisrudaz.ch
URL: www.bourgeoisrudaz.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
01.02.2013
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 25.02.2013
Uhrzeit: 12:00
Formvorschriften: Enveloppe fermée avec mention:
"Soumission Ballaigues Grand-Rue"
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Réfection de la chaussée, mise en séparatif et pose de conduites de service
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
3130-VAL
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Travaux de génie civil pour la réfection de la chaussée de la Grand-Rue, la mise en séparatif, le remplacement des conduites d'eau et de gaz et la pose de conduites de services (électricité, multimédia)
Longueur conduites principales : 300 m'
Longueur chaussée et trottoir : 350 m'
Surface enrobés bitumineux : 4000 m2
2.6 Ort der Ausführung
Ballaigues, Grand-Rue
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
Bemerkungen: Admise pour autant que l'offre de base soit également déposée et que cette dernière et la variante soient considérées comme recevables
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 02.04.2013 und Ende 18.10.2013

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Entreprise de génie civil active régulièrement dans le domaine des travaux publics. Ne seront retenues que les offres complètes, arrivées dans les délais, signées par tous les membres et émanant de soumissionnaires qui respectent les usages locaux et paient les charges sociales conventionnelles
3.5 Bietergemeinschaft
Admise
3.6 Subunternehmer
Autorisée conformément aux conditions citées dans les documents d'appel d'offres.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Les négociations sur les prix, les remises de prix et les prestations sont interdites.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Le présent appel d'offres peut faire l'objet d'un recours à la Cour de droit administratif et public du Tribunal cantonal, Av. Eugène-Rambert 15, 1014 Lausanne, déposé dans les dix jours dès la publication ; il doit être signé et indiquer les conclusions et motifs du recours. La décision attaquée est jointe au recours.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.