Renergia Los 6.14 Gipserarbeiten


3773856 SIMAP - 05.08.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Renergia Zentralschweiz AG,
www.renergia.ch
Beschaffungsstelle/Organisator
Renergia Zentralschweiz AG
Perlenring 1
6035 Perlen
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Renergia Zentralschweiz AG
Perlenring 1
6035 Perlen
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
16.08.2013
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 17.09.2013
Uhrzeit: 16:00
Formvorschriften: Es ist ein vollständiges Dossier - 3-fach in Papierform und zweifach auf digitalem Datenträger (CD), einzureichen, mit dem Vermerk
"Neue KVA Root LU - Los 6.14 Gipserarbeiten - Nicht öffnen". Im Falle von Widersprüchen geht die mit Originalunterschrift versehene Papierform der digitalen Fassung des Angebotes vor.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kommunaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Renergia Los 6.14 Gipserarbeiten
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45210000 - Bauleistungen im Hochbau
BKP: 271.0 - Verputzarbeiten (innere)
BKP: 271.1 - Spezielle Gipserarbeiten
BKP: 283.2 - Deckenbekleidungen aus Gips
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
2.6 Ort der Ausführung
CH - 6035 Perlen (Schweiz)
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 26.03.2014
Bemerkungen: Ein Terminprogramm für dieses Los ist in den Ausschreibungsunterlagen enthalten

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Es gelten die gesetzlichen Teilnahmebedingungen.
Anbieter werden vom Verfahren ausgeschlossen, insbesondere falls sie:
- kein vollständiges Dossier auf Grundlage der Unterlagen zum Antrag auf Teilnahme eingereicht haben,
- das Dossier nicht fristgerecht oder nicht rechtsgültig unterzeichnet eingereicht haben,
- nicht alle Eignungskriterien erfüllen,
- unwahre oder unvollständige Angaben machen,
- nicht alle sozialen, steuerlichen und arbeitsrechtlichen Verpflichtungen einhalten.
3.5 Bietergemeinschaft
Bietergemeinschaften sind nicht zugelassen
3.6 Subunternehmer
Sind zugelassen, soweit im Angebot genannt
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Renergia Zentralschweiz AG
Eva Vogler
Perlenring 1
6035 Perlen
Schweiz
Telefon: 041 455 33 33
Fax:
E-Mail: info@renergia.ch
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 05.08.2013
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Angebotsunterlagen werden nur digital auf Datenträger (CD) abgegeben.
Bestellung mit Betreff: "Bestellung Ausschreibungsunterlagen Los 6.14 Gipserarbeiten"

4. Andere Informationen
4.5 Sonstige Angaben
Vorbehalten bleiben der Entscheid der zuständigen Organe und die Erteilung aller notwendigen Bewilligungen und Kredite.

Le texte des appels d'offres (résumé) est publié en français dans la feuille des avis officiels (FAO) du Canton de Lucerne (http://www.lu.ch/index/staatskanzlei/kantonsblatt.htm).
4.6 Offizielles Publikationsorgan
SIMAP und Amtsblatt des Kantons Luzern
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation beim Kantonsgericht Luzern, Postfach 3569, 6002 Luzern, Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerde hat einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten und ist im Doppel einzureichen. Die angefochtene Ausschreibung und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.