Renouvellement des assurances accidents selon la LAA et maladie collective perte de gain.


1849386 SIMAP - 21.07.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Appel d´offres service 
- Verfahrensart:  ouverte 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Oui 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   NOMAD 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Prevenir
- Ansprechperson   St. Licodia
- Adresse   Draizes 5
- Postleitzahl   2000
- Ort   Neuchâtel
- Land   Suisse
- Telefon (Ansprechperson)   032.720.20.80.
- Fax   032.720.20.81.
- E-mail (Ansprechperson)   stephane.licodia@prevenir.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Autre 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Renouvellement des assurances accidents selon la LAA et maladie collective perte de gain.
2.2 Art des Dienstleistungsauftrages    Prestations de services non liées à la construction 
- Dienstleistungsart   Autres prestations 
2.3 Referenz des Dossiers   nomadlaapgm
2.4 Gemeinschaftsvokabular (CPV)    66310000
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen    Il s´agit d´assurer l´ensemble du personnel de NOMAD en assurances accidents selon la LAA et et maladie collective perte de gain.
2.6 Ausführungsort   Neuchâtel
2.7 Ausführungstermin  
- Anfang    01/01/2009
- Ende    31/12/2011
2.8 Beschaffung(en)    Un seul marché divisé en lots 
- Lose Beschreibung
NrBeschreibungCPV Nr BetragTermin
Services d´assurance accidents selon la LAA 66311000-3   
Services d´assurance maladie collective perte de gain 66312000-0   
- Sind Offerten für mehrere Lose zulässig   Oui 
2.9 Teilangebote   Admises 
2.10 Varianten   Seulement celles demandées.


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.