Renovation und Erweiterung Schulanlage


1491111 Amtsblatt AG - 14.05.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt AG)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  nein


1.Auftraggeberin: Einwohnergemeinde Wettingen

2.Bauvorhaben: Renovation und Erweiterung Schulanlage Altenburg

BKP 211 Baumeisterarbeiten
BKP 232 Elektroanlagen
BKP 243 Heizungsanlagen

3.Vergabeverfahren: offenes Verfahren

4.Sprache des Verfahrens und der Angebote: Deutsch

5.Ausführung: September 2007 bis April 2009 (für gesamtes Bauvorhaben)

6.Zuschlagskriterien: Preis 50 %, Qualität 30 %, Termine 10 %, Firmenstruktur 10 %

7.Anschrift und Frist für den Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Wer an der Submission der aufgeführten Arbeitsgattungen teilnehmen möchte, bewirbt sich schriftlich bis 31. Mai 2007 (A-Post-Stempel einer öffentlichen Poststelle) bei: Gemeinde Wettingen Bau- und Planungsabteilung Submission «Renovation und Erweiterung Schulanlage
Altenburg BKP . . . » Rathaus 5430 Wettingen

Für die Submissionsunterlagen wird ein Unkostenbeitrag von Fr.100.- verlangt; Einzahlung vor Zustellung der Unterlagen auf das Postkonto Nr. 50-861-5 der Finanzverwaltung der Gemeinde Wettingen Versand der Submissionsunterlagen:31. Mai 2007 Eingabetermin der Offerten (mit A-Post):22. Juni 2007

8. Grundlagen der Ausschreibung: erfolgt nicht nach WTO/GATT-Übereinkommen

9. Rechtsmittelbelehrung: Diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit ihrer Veröffentlichung mit Beschwerde beim Verwaltungsgericht des Kantons Aargau, Aarau, angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten. Die angefochtene Verfügung und greifbare Beweismittel sind beizulegen.

Wettingen, 3. Mai 2007

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.