Sanierung Bergstrasse S-2, Stäfa


1421867 SIMAP - 26.02.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Gemeindeverwaltung Stäfa 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Politische Gemeinde Stäfa
Gemeindeverwaltung
Bausekretariat
Büro S201 im 2. Stock
- Ansprechperson   Hans Weideli
- Adresse   Goethestrasse 16
- Postleitzahl   8712
- Ort   Stäfa
- Land   Schweiz
- Telefon   044 928 77 54
- Fax   044 928 71 71
- E-mail   hans.weideli@staefa.ch
- Internet-Adresse   www.staefa.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Sanierung Bergstrasse S-2,
Stäfa
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   06009
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Neubau Werkleitungen (Kanalisation, Wasserleitung, EW, Gasleitung und Swisscom AG).
Instandsetzung Beläge.
Aushub Werkleitungen 1´590 m3.
Materiallieferungen 1´680 m3.
Abschlüsse 725 m1.
Beläge 650 t.
Kanalisation DN 500 und DN 300 205 m1.
2.6 Ausführungsort   Bergstrasse S-2.
Abschnitt Etzelstrasse bis Grundstrasse.
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Baubeginn ist der 7. Mai 2007.
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.