Sanierung Ruine Pfeffingen, Bauleitung und Baudokumentation


3101794 SIMAP - 16.12.2011
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Amt für Kultur - Abt. Kantonsarchäologie
Beschaffungsstelle/Organisator: Bildungs- Kultur- und Sportdirektion Kanton Basel-Landschaft, zu Hdn. von Amt für Kultur - Abt. Kantonsarchäologie, Amtshausgasse 7, 4410 Liestal, Schweiz, Telefon: 061 552 50 88

1.2 Art des Auftraggebers
Kanton

1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren

1.4 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag

1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Sanierung Ruine Pfeffingen, Bauleitung und Baudokumentation

2.2 Dienstleistungskategorie
Dienstleistungskategorie CPC: [27] Sonstige Dienstleistungen

2.3 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71520000 - Bauaufsicht,
71350000 - Wissenschaftliche und technische Dienstleistungen im Ingenieurwesen

3. Zuschlagsentscheid
3.1 Vergabekriterien
ZK 1: Angebotspreis bereinigt Gewichtung 40%
ZK 2: Referenzen Firma Gewichtung 25%
ZK 3: Schlüsselpersonen Gewichtung 25%
ZK 4: Auftragsanalyse mit Vorgehenskonzept Gewichtung 10%

3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: Architekturbüro G. Güntert, Brauerstrasse 60, 8004 Zürich, Schweiz
Preis: CHF 1'229'860.80

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 20.10.2011
im Publikationsorgan: Amtsblatt Kanton Basel-Landschaft
Meldungsnummer 698347

4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 13.12.2011

4.5 Rechtsmittelbelehrung
gemäss Publikation im Amtsblatt des Kantons Basel-Landschaft

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.