Sanierung Schulanlage Acher Süd - BKP 221.100 Fenster in Holz-Metall


4678192 Amtsblatt ZG - 11.09.2015
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kantonales Amtsblatt ZG)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  nein


1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: B+B Planer AG, z.H. von Thomas Blattmann, Seemattweg 4, 6315 Oberägeri, Schweiz, Telefon 041 750 31 07, Fax 041 810 31 01,
E-Mail: info@bbplanerag.ch, URL www.bbplanerag.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Gemeinde Unterägeri, Bau und Unterhalt, z.H. von Toni Henggeler, Seestrasse 2, 6314 Unterägeri, Schweiz

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
18. September 2015

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 21. Oktober 2015, Uhrzeit: 15.45

1.5 Datum der Offertöffnung:
21. Oktober 2015, Ort: Gemeindehaus Unterägeri, Abteilung Bau und Unterhalt, Seestrasse2, 6314 Unterägeri
Zeit: 16.00 Uhr

1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt

1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart
Bauauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung

2.2 Projekttitel der Beschaffung
Sanierung Schulanlage Acher Süd - BKP 221.100 Fenster in Holz-Metall

2.3 Aktenzeichen/Projektnummer
BKP 221.100 / IR 390001

2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
Baukostenplannummer (BKP): 221.100 - Fenster aus Holz-Metall

2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Beim Objekt handelt es sich um das bestehende Schulhaus Acher Süd, bei welchem die gesamte Gebäudehülle saniert wird. Das Flachdach, die Fassade sowie die Fenster werden auf den heutigen Stand der Energievorschriften gebracht. In diesem Zusammenhang wird ebenfalls der Sonnenschutz erneuert und auf dem Flachdach eine PV-Anlage realisiert.
Demontage der best. Holz-Metallfenster und Montage von neuen Holz-Metallfenstern.

2.6 Ort der Ausführung
6314 Unterägeri (Schweiz), Alte Landstrasse

2.7 Aufteilung in Lose
Nein

2.8 Werden Varianten zugelassen
Nein

2.9 Werden Teilangebote zugelassen
Nein

2.10 Ausführungstermin
Beginn Montage 9. Juli, Ende Montage 21. August 2016 (Sommerferien)

3. Bedingungen

3.7 Eignungskriterien
Teilnahme Besichtigungstermin am Mi, 23. September 2015 um 15.30 Uhr
Weitere Eignungskriterien gem. Ausschreibungsunterlagen

3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 18. September 2015
Kosten: keine

3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch

3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote

3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse: B+B Planer AG, z.H. von Thomas Blattmann, Seemattweg 4, 6315 Oberägeri, Schweiz, Telefon 041 750 31 07, Fax 041 810 31 01,
E-Mail: tb@bbplanerag.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 11. September 2015 bis 18. September 2015
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Zug, 11. September 2015 Gemeinde UnterägeriBau und Unterhalt

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.