Sanierung und Ausbau Knoten Büelplatz/Rigistrasse


1846131 Amtsblatt ZG - 11.07.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt ZG)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  nein


Gemäss dem Submissionsgesetz des Kantons Zug vom 2. Juni 2005 und der Submissionsverordnung vom 20. September 2005.

Auftraggeberin: Einwohnergemeinde Baar, vertreten durch Planung/Bau, Rathausstrasse 6, 6341 Baar, Telefon 041 769 04 30, Fax 041 769 04 90

Vergabeverfahren: Offenes Verfahren. Diese Arbeitsausschreibung untersteht nicht dem GATT/WTO-Übereinkommen.

Objekt: Sanierung und Ausbau Knoten Büelplatz/Rigistrasse.

Gegenstand der Arbeitsausschreibung: Tiefbau- und Untertagbauarbeiten. Aushub ca. 600 m3; Fundationsschicht ca. 620 m3, Asphaltbeläge ca. 300 t; Abschlüsse ca. 350 m1.

Ausführungstermin: Arbeitsbeginn ab Anfang Januar 2009.

Sprache des Vergabeverfahrens: Deutsch.

Bedingungen: Diese sind aus den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

Bezugsquelle Unterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen sind kostenlos und können ab Montag, 14. Juli 2008, bei der Auftraggeberin abgeholt oder schriftlich mit einem adressierten und frankierten Rückantwortcouvert C4 bestellt werden.

Eingabetermin: Die Angebote müssen verschlossen, mit dem Vermerk «Sanierung und Ausbau Knoten Büelplatz/Rigistrasse, 200 Tiefbauarbeiten» spätestens bis Freitag, 22. August 2008, 14.00 Uhr, im Besitz der Auftraggeberin sein. Das Risiko der rechtzeitigen Offertzustellung liegt beim Unternehmer.

Offertöffnung: Freitag, 22. August 2008, 14.00 Uhr, Gemeinderatssitzungszimmer, 2. OG, Rathausstrasse 6, Baar.
Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der ersten Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug, d.h. bis Montag, 21. Juli 2008, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Baar, 11. Juli 2008 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.