Sanierung und Umbau Burgerspital


1861324 SIMAP - 07.08.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag 
- Verfahrensart:  selektives 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Burgergemeinde Bern 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Burgergemeinde Bern
- Ansprechperson   Herr Andreas Kohli, Burgergemeindeschreiber
- Adresse   Amthausgasse 5, Postfach
- Postleitzahl   3000
- Ort   Bern 7
- Land   Schweiz
- Telefon (Ansprechperson)   031 328 86 00
- E-mail (Ansprechperson)   andreas.kohli@bgbern.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Sanierung und Umbau Burgerspital
2.2 Art des Dienstleistungsauftrages    Baudienstleistungen 
- Dienstleistungsart   Architektur, Beratung und technische Vorbereitungen 
2.3 Referenz des Dossiers   Sanierung und Umbau Burgerspital
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen    Gesucht wird ein Gesamtplaner für die Sanierung und den Umbau des Burgerspitals nach LM SIA 112, der die Bereiche Architektur, Haustechnik, Bauphysik und Bauingenieur abdeckt.
2.6 Ausführungsort   Bern
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Ausarbeitung Vorprojekt + Bauprojekt mit Kostenvoranschlag: Bis Mitte 2009
Ausarbeitung Bauprojekt + Bewilligungsverfahren: Mitte 2009 bis Mitte 2010
Baubeginnn: 2011 bzw. Mitte 2014
Bauende: Mitte 2013 bzw. Mitte 2016
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.