Sanierung Werkleitungen und Umgestaltung Marktplatz


5683034 SIMAP - 07.12.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Gemeinde Lyss, Bau + Planung
Beschaffungsstelle/Organisator
Ulrich Christen AG Ingenieure
Werkstrasse 43
3250 Lyss
Simon Ehmann
Werkstrasse 43
3250 Lyss
Schweiz
Telefon: 032 387 83 00
Fax: 032 387 83 19
E-Mail: ehmann@ulrichchristen.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Gemeinde Lyss
Bau + Planung
Adrian Kunz
Bahnhostrasse 10
3250 Lyss
Schweiz
Telefon: 032 387 03 10
Fax:
E-Mail: adrian.kunz@lyss.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
20.12.2017
Bemerkungen: Fragen zur Ausschreibung sind schriftlich per Mail bis zum 20.12.2017, 24.00Uhr an ehmann@ulrichchristen.ch zu richten. Es wird keine mündliche Information abgegeben. Alle Fragen und Antworten werden allen Anbietern bis zum 22.12.2017 weitergeleitet. Fragen die nach diesem Termin eintreffen, können nicht mehr beantwortet werden. Die Fragen bleiben anonym.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 19.01.2018
Formvorschriften: Das Angebot muss spätestens am letzten Tag der Frist - 19.01.2018, dem Auftraggeber (Adresse gem. 1.2) übermittelt werden (Poststempel 19.01.2017, A-Post oder PostPac Priority).
Verspätete Angebote werden nicht mehr geöffnet und vom Verfahren ausgeschlossen.
Das Angebot (1 Exemplar) muss mit einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift "Marktplatz" vermerkt sein.
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Sanierung Werkleitungen und Umgestaltung Marktplatz
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
Marktplatz
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45230000 - Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, für Autobahnen, Straßen, Flugplätze und Eisenbahnen; Nivellierungsarbeiten
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Sanierung Werkleitungen und Umgestaltung Marktplatz.
Siehe Ausschreibungsunterlagen
2.6 Ort der Ausführung
3250 Lyss, Marktplatz
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
Bemerkungen: Wenn ein Grundangebot eingereicht wird.
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 09.04.2018 und Ende 16.11.2018

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Keine
3.2 Kautionen / Sicherheiten
Keine
3.3 Zahlungsbedingungen
Teilzahlungen nach bereinigtem Ausmass und 10% Rückbehalt werden innerhalb von 60 Tagen ausbezahlt. Die Schlussrechnung wird ebenfalls innerhalb von 60 Tagen nach deren Kontrolle bezahlt.
3.4 Einzubeziehende Kosten
Sämtliche Kosten und Spesen für die Bauarbeiten sind zu offerieren.
3.5 Bietergemeinschaft
Arbeitsgemeinschaften sind zugelassen. Eine Firma muss als federführende Firma deklariert werden.
3.6 Subunternehmer
Subunternehmer sind zugelassen und müssen deklariert werden.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: CHF 0.00
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder
Keine
4.2 Geschäftsbedingungen
Die AGB von Anbietern werden vom Auftraggeber nicht akzeptiert.
4.3 Verhandlungen
Verhandlungen sind ausgeschlossen. Es sind Nettoangebote einzureichen. Skonto, Rabatte und allfällige weitere Abzüge müssen im Angebot aufgeführt werden.
4.4 Verfahrensgrundsätze
Einhaltung der geltenden Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Lohngleichheit für Mann und Frau.
4.5 Sonstige Angaben
Vorbehalte für die Vergabe bleibt die Verfügbarkeit der Bau- und Kreditbewilligung
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit ihrer Publikation auf www.simap.ch mit Beschwerde bei Regierungsstatthalteramt Seeland, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten. Die angefochtene Ausschreibung und greifbare Beweismittel sind beizulegen

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.