Sanierung Wuhr 1 - 3


1413436 Amtsblatt GR - 08.02.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt GR)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


Ausschreibung unter Vorbehalt der Projekt- und Kreditgenehmigung

Auftraggeber: Gemeinde Splügen

Verfahrensart: offenes Verfahren

Auftrag:
1 Sanierung Wuhr «im Loch» ca. 650 to
2 Sanierung Wuhr «in da Steina» ca. 165 to

3 Sanierung Wuhr «in da Zipfa» ca. 1500 to

Ausführungs- bzw. Liefertermine: Mai - Juni 2007

Begehung: Dienstag, 13. Februar 2007

Zeit: 14.00 Uhr
Besammlung: PP südlich Cafe Schwarz

Vermerk (Stichwort): Siehe Ausschreibungsunterlagen

Eingabeadresse: Gemeinde Verwaltung 7435 Splügen. Die Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk auf dem Kuvert sind ungültig.

Eingabefrist: Dienstag, 6. 3.2007

Verbindlichkeit der Angebote: 6 Monate

Bezug der Unterlagen: Die Unterlagen werden an der Begehung abgegeben.

Die Begehung ist obligatorisch.

Öffnung der Angebote: Donnerstag, 8.3.2007 10.00 Uhr im Gemeindehaus Splügen

Auskunftsstelle: jenny planing, Planer und Ingenieure 7440 Andeer, Telefon 081 661 18 61,
Für die Gemeinde Splügen, jenny planing, Planer und Ingenieure 7440 Andeer

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.