Schüttung von 4 Erddämmen mit geotextilarmierter Stützkonstruktion


5064375 Amtsblatt VS - 22.07.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kantonales Amtsblatt VS)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  nein


Im Einverständnis mit dem Departement für Verkehr, Bau und Umwelt (Dienststelle für Wald und Landschaft, Kreis Oberwallis) des Kantons Wallis schreibt die Gemeinde Brig-Glis folgende Arbeiten zur öffentlichen Bewerbung aus:

Steinschlagverbauung Gamsen-SSE

Auftraggeber: Gemeinde Brig-Glis

Verfahrensart: offen

Vergabetyp: Bauauftrag / Baumeisterarbeiten

Vergabegegenstand: Schüttung von 4 Erddämmen mit geotextilarmierter Stützkonstruktion

Ausführungstermin: September 2016 - Mai 2017

Sprache des Vergabeverfahrens: deutsch

Anforderungen und Garantien: Es gelten die allg. und besonderen Bestimmungen der Ausschreibungsunterlagen. Der Bewerber muss über die geeignete Infrastruktur und eine genügende Kapazität verfügen, um die Arbeiten termin- und fachgerecht ausführen zu können. Konsortien sind vor der Angebotseinreichung zu bilden und haben als solche zu offerieren.

Ausschreibungsunterlagen/Bezug Ausschreibungsunterlagen: Versand auf schriftliche Be-
stellung an das Ingenieurbüro ForstingPlus AG, Sebastiansplatz 1, 3900 Brig-Glis, info@forstingplus.ch

Auskünfte: Ingenieurbüro ForstingPlus AG, Sebastiansplatz 1, 3900 Brig-Glis, Tel. 027 924 38 81, info@forstingplus.ch

Ortsschau: eine fakultative Ortsschau findet statt am Mittwoch, 27. Juli 2016; Treffpunkt: Parkplatz SSE, 13.30 Uhr.

Eingabetermin: Freitag, 19. August 2016; an die Dienststelle für Wald und Landschaft, Kreis Oberwallis, Kantonsstrasse 275, 3902 Brig-Glis; Vermerk: «SV SSE - Dämme?», (eingeschrieben, Datum Poststempel)

Teilangebote: Teilangebote sind nicht zugelassen

Varianten: Varianten sind unter Berücksichtigung der Objektbezogenen Besonderen Bestimmungen zugelassen

Öffnung der Angebote: Dienstag, 23. August 2016, 13.30 Uhr, im Büro der Dienststelle für Wald und Landschaft, Kreis Oberwallis, Kantonsstrasse 275, 3902 Brig-Glis. Zugelassen sind die Bewerber und Vertreter des Berufsverbandes.

Vergabekriterien: Preis 70%, Referenzen 20%, Bauprogramm/Baustellenorganisation 10%

Gültigkeit des Angebots: 1 Jahr

WTO-Abkommen: Die Vergabe ist nicht dem WTO-Abkommen unterstellt.

Wir verweisen die Bewerber auf das Gesetz betreffend den Beitritt des Kantons Wallis zur Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen über das öffentliche Beschaffungswesen vom 8. Mai 2003 mit der Verordnung über das öffentliche Beschaffungswesen vom 11. Juni 2003. Diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit seiner Veröffentlichung mittels Beschwerde beim Kantonsgericht angefochten werden.

Brig-Glis, 22. Juli 2016
Die Gemeindeverwaltung

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.